Mirror of Discovery Banner.jpg

Anleitung: Grundlagen

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spieler Charakter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Charaktererstellungsbildschirm können Sie Ihre Fraktion und Rasse (links) sowie Ihren Karriereweg (rechts) auswählen.
Hauptartikel: Spieler Charakter.

Das Spiel dreht sich um Ihren Spielercharakter. Charakterkreationen, bei denen Sie Ihre spielbare Fraktion, Ihren Karriereweg und Ihre Rasse auswählen und die zusammen bestimmte Elemente Ihres Charakters bestimmen, Aussehen, Fähigkeiten und Geschichte.

  • Jede Fraktion präsentiert Ihnen eine eigene Geschichte, eine eigene Gruppe von spielbaren Spezies und spielbaren Raumschiffen sowie fraktionsspezifische sozialen Zentren.
  • Die drei Karrierewege (Technik, Wissenschaft und Taktik) definieren grob bestimmte Fähigkeiten und Nebenquests, schränken Sie aber ansonsten nicht von entsprechenden Schiffsauswahl ein.
  • Ihre Rasse, deren Auswahl von Ihrer Wahl der Fraktion abhängt, bietet bestimmte Eigenschaften, die passive Boni oder besondere Fähigkeiten verleihen.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eigenschaften sind meistens passive Boni, das kann aktiviert werden, indem sie Steckplätzen zugewiesen werden. Wenn Sie Ihre Rasse auswählen (oder Ihre eigene Rasse erstellen möchten), müssen Sie automatisch eine bestimmte nicht-anpassbare Rasseneigenschaft auswählen (oder eine für Ihren benutzerdefinierten Alien erstellen). Außerdem werden jedem voreingestellten Rennen drei zusätzliche rennentypische Merkmale zugewiesen. Diese können jedoch angepasst werden, sobald Sie sich im Spiel befinden (siehe Abbildung rechts). . Wenn Sie Ihren Charakter auf eine höhere Stufe bringen, werden alle 10 Stufen zwei zusätzliche Steckplätze für persönliche Merkmale (1 Raum, 1 Boden) verfügbar, sodass jeder Spieler insgesamt 18 (9 Raum, 9 Boden) anpassbare persönliche Merkmale und ein festes Rassenmerkmal auf dieser Stufe hat 60 (das Rufsystem gewährt ab Stufe 50 weitere Eigenschaften; weitere Informationen hierzu im Eigenschafts-Artikel).

Level & Ränge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptarikel: Rang.

Dein Charakter durchläuft verschiedene Level, indem er Erfahrungspunkte ansammelt, genau wie viele andere MMORPGs. Jeder Abschnitt von 10 Level enthält jedoch auch einen Rang (Fähnrich & Lieutenant zählt als ein Rang). Bei jedem neune Level erhält ein Charakter Belohnungen und Fähigkeitspunkte (siehe unten). Außerdem werden neue Stufen von Raumschiffen für jeden neuen Rang eröffnet.


Stufen Schiffsklasse Rang Faction Starfleet.png Rang Faction KDF.png Rang Faction Romulan Republic.png Expertisepunkte
1 Klasse 1 Kadett Krieger Bürger 0
3 Lieutenant 13.000
10 Klasse 2 Lieutenant Commander Centurion 33.000
20 Klasse 3 Commander Subcommander 93.000
30 Klasse 4 Captain Commander 173.000
40 Klasse 5 Konteradmiral, Untere Hälfte Brigadegeneral Subadmiral I 263.000
45 Konteradmiral, Obere Hälfte Generalmajor Subadmiral II 313.000
50 Klasse 5-U / Klasse 6 Vizeadmiral Lieutenant General Vizeadmiral 366.000
55 Admiral General Admiral 750.420
60 Flottenadmiral Dahar-Meister Flottenadmiral 1.498.620


Hinweis: Zusätzlich und unabhängig von Ihrem militärischen Rang können Sie Ränge als Teil des Dienstoffiziersystems erhalten.

Fertigkeiten (Abilities)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fertigkeiten sind die Aktionen, die Sie und Ihre Brückenoffiziere im Kampf ausführen können. Es gibt sowohl Raum- als auch Bodenfertigkeiten. Sie erhalten auf verschiedene Arten Zugriff auf Fertigkeiten:

  • Die Spieler lernen ein paar neue Fertifkeiten, wenn sie aufsteigen. Die meisten Bodenfertigkeiten, die Spielern zur Verfügung stehen, basieren jedoch auf den Kitmodule, die Sie ausgerüstet haben.
  • Die Fertigkeiten Ihres Raumschiffs werden von Ihren Brückenoffizieren bestimmt - ihre Raumfertigkeiten und der Rang der Station, den Sie ihnen zugewiesen haben. Ein Brückenoffizier mit Commander-Rang in einer Fähnrich-Station kann nur seine Fähnrich-Fertigkeit einsetzen, unabhängig vom tatsächlichen Rang des Offiziers.
  • Brückenoffiziere können mit Hilfe der vom Brückenoffizier-Trainer verkauften Lehrbücher neue Fertigkeiten erlernen.

Fähigkeiten (Skills) & Spezialisierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fähigkeiten in Star Trek Online sind mit "Talenten" in anderen Spielen vergleichbar und werden verteilt, wenn Ihr Charakter beim Aufsteigen Fertigkeitspunkte erhält.

Fähigkeiten (vergleichbar mit "Talenten" in anderen Spielen) werden auf Level 5 freigeschaltet und erhöhen die Effektivität von Fertigkeiten und/oder erhöhen verschiedene Basiswerte, z.Bsp., Kritische Trefferchance oder Trefferpunke.

Fähigkeiten werden in zwei Hauptgruppen unterteilt: Raum & Boden. Weltraumfähigkeiten werden in "Taktisch", "Technik" und "Wissenschaft" unterteilt. Bodenfähigkeiten in "Waffe", "Gesundheit und "Rüstung", "Persönliche Schilde" und "Ausrüstung". Unabhängig vom Karriereweg kann jeder Spieler auf jede Fähigkeit zugreifen.

Weltraumfähigkeiten haben fünf Stufen (Lieutenant, Lt. Commander, Commander, Captain und Admiral), für die 0, 5, 15, 25 und 35 verbrauchte "Raumpunkte" benötigt werden. Insgesamt gibt es 90 Weltraumfähigkeiten und ein Spieler der Stufe 50 muss 46 Weltraumpunkte ausgeben (einen pro Stufe von 5-50). Bodenfertigkeiten haben keine solche hierarchische Ordnung. Insgesamt gibt es 20 Bodenfähigkeiten und ein Spieler der Stufe 50 hat 10 Bodenpunkte zu vergeben (einer alle 2 Stufen von 5-50).

Ab Stufe 50 ist das Fähigkeiten-System voll und die Spieler beginnen Punkte zu sammeln, die im Captain Spezialisierung-System ausgegeben werden können. Dies ist ein sehr ähnliches, talentbaumartiges System, das jedoch nicht auf eine bestimmte maximale Anzahl ausgegebener Punkte begrenzt ist, sondern es den Spielern ermöglicht, Spezialisierungspunkte auf unbestimmte Zeit zu sammeln.

Brückenoffiziere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Hauptartikel: Brückenoffizier

In Star Trek Online kann Ihr Charakter im Bodenkampf von einem Außenteam von bis zu vier computergesteuerten Brückenoffizieren unterstützt werden (vergleichbar mit "Haustieren" anderer Spiele und mit bis zu vier bis zu vier Bodenfertigkeiten pro Offizier). Im Weltraumkampf bringen Brückenoffiziere (oder "BOffs") die meisten der Fertigkeiten mit, die Sie verwenden können (bis zu vier Weltraumfertigkeiten pro Offizier).

Bedienelemente (Interface)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Benutzerinterface währen dem Bodenkampf
Das Benutzerinterface im Sektorraum

Die Benutzeroberfläche (often einfach nur als UI bezeichnet) ist die Methode, mit der dem Spieler Informationen präsentiert werden und der Spieler mit dem Spiel selbst interagiert. Das Design der Benutzeroberfläche basiert nun lose auf der LCARS - Computerschnittstelle, die in den Star Trek-Serien zu sehen ist und ursprünglich von Mike Okuda erstellt wurde. Obwohl das allgemeine Layout identisch bleibt, hat jede Fraktion ihr eigenes Design mit einer Reihe unterschiedlicher Farbschemata, die allen Spielern zur Verfügung stehen.

Steuerungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Tastenbelegung, Anleitung: Tastenbindungen, Joystick Steuerung Setup

Dies ist eine sehr grundlegende Anleitung für die anfänglichen Steuerungen des Spiels, sowohl im Flug- als auch im Bodenmodus, sowie ein paar "Tricks", die Ihnen dabei helfen sollen.

Bitte beachten Sie Die folgenden Tastenzuordnungen gelten für das englische Windows-Tastaturlayout. Andere Betriebssysteme oder Sprachlayouts können abweichen.

Das Spiel hat zwei grundlegende Spielmodi:

Boden
Siehe auch: Bodenkampf

Hier befindet sich Ihr Charakter persönlich auf dem Bildschirm, entweder in einem befreundeten Gebiet wie einer Sternenbasis oder in einem feindlichen Gebiet wie einem Schiff oder einem Planeten.

Taste Aktion
W Vorwärts gehen
Shift + W Vorwärts laufen
S Rückwärts gehen
A Nach Links drehen
D Nach Rechts drehen
Q Schräg Links vorwärts
E Schräg Rechts vorwärts
R Automatiscn Vorwärts Laufen (An/Aus)
F Interagieren Sie mit einem Objekt in Ihrer Nähe, z. B. einer Person, einer Kiste oder einem Turbolift
Raum (Weltraum)
Siehe auch: Raumkampf

Hier leiten Sie Ihr Schiff entweder ins Freie oder in ein Sternensystem.

Taste Aktion
Q Fluggeschwindigkeit verringern
E Fluggeschwindigkeit erhöhen
R Hüchstgechwindigkeit (an/aus)
Shift+ R Volle Impulsgeschwondigkeit (an/aus)
A Nach Links
D Nach Rechts
W Nase runter
S Nase hoch
F Interagieren Sie mit einem Objekt in Ihrer Nähe, z. B. einer Anomalie, oder akzeptieren Sie eine Eingabeaufforderung

Spieler Fertigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Spieler Fertigkeiten

In beiden Modi werden auf dem Bildschirm Steuerelemente für Aktionen angezeigt, die Ihr Charakter ausführen kann. Im Bodenmodus werden Ihnen die Hauptaktion Ihrer Waffe (normales "Feuer") und andere mögliche Aktionen wie "Exploit-Angriffe" angezeigt. Diese haben jeweils eine Nummer links oben im Steuerelement und können durch Drücken der entsprechenden Taste auf Ihrer Tastatur (1 bis 0) aktiviert werden.

Sie können bis zu vier Steuerelementreihen gleichzeitig im Boden- und im Weltraummodus auf dem Bildschirm anzeigen. Klicken Sie dazu auf das Symbol oben rechts im Steuermodul, das wie drei gestapelte Spielkarten aussieht. Dadurch wird ein Steuerelement aufgerufen, mit dem Sie zwischen einer und vier Steuerelementreihen auswählen können.

Am linken Ende dieser Zeilen befindet sich eine Zahl zwischen 1 und 10 mit Auf- und Abwärtspfeilen. Mit diesen können Sie Ihre eigenen Konfigurationen einrichten und zwischen den verfügbaren Steuerelementen blättern.

Was ist mit A, C und Sh gemeint?

Dies sind die Methoden zur Verwendung dieses Steuertasten auf der Tastatur. Dabei steht:
A = ALT (Alt-Taste), C = CTRL (oder auch Strg-Taste), Sh = Shift (Umschalt-Tasten).

Brückenoffizier Fertigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Brückenoffizier Fertigkeiten

Jeder Brückenoffizier ist in unterschiedliche Fertigkeiten ausgebildet damit können sie die Grundeinstellungen Ihres Schiffes erheblich ändern, indem sie Ihrem nächsten Phaser-Schuss zusätzliche Kraft verleihen oder Ihre Schilde im Kampf heilen.

Das anfängliche Spiel-Setup enthält eine Reihe von Symbolen unter Ihrem Hauptfähigkeitsbereich, die das Gesicht und die Fähigkeiten jedes Ihrer Brückenoffiziere anzeigen. Wenn Sie das Spiel starten, hat jeder Offizier nur eine Fähigkeit, aber im Laufe des Spiels erhöhen sich Anzahl und Klasse der Fähigkeiten (Sie können Ihre Offiziere auch durch Ihre eigenen Fähigkeiten, zusätzliche Brückenoffiziere oder an bestimmten Sternenbasen trainieren).

Diese Aktionssymbole enthalten in der Regel ein "A" und eine Nummer in ihren Aktionsfeldern. Halten Sie zum Steuern mit der Tastatur die ALT-Taste gedrückt und drücken Sie die entsprechende Nummer.

Denken Sie daran, wenn Sie ein neues Schiff kaufen, setzen Sie die Fähigkeiten der Brückenoffiziere! Sie sollten auch daran denken, sie so gut wie möglich auszubilden und zu fördern, um ihre zusätzlichen Fähigkeiten zu verbessern.

Steuerung einstellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spiel hat die lustige Angewohnheit, die Steuerungsfunktionen für Brückenoffizier-Fähigkeiten zu bewegen, vor allem, wenn Sie neue Fähigkeiten erwerben, auch wenn es sich um neue Waffen handelt!

Um zu verhindern, dass Ihre Feueraktionen, Heilungen, Buffs und Debuffs überall sind, können Sie die Bedienelemente so bewegen, wie Sie es wünschen. Tun Sie dies einfach, wenn Sie sich nicht in einem Kampfgebiet befinden, um Erröten und viel Gemurmel von "Wo sind meine Phaser hingegangen?" Zu vermeiden.

Um ein Steuerelement zu verschieben, ziehen Sie es mit der rechten Maustaste von der aktuellen Position an die gewünschte Position. Dies kann in oder über Aktionsleistenzeilen erfolgen (siehe oben). Nachdem Sie Ihre Aktionen wie gewünscht eingerichtet haben, können Sie auf ein Kontrollkästchen klicken, das Ihre Aktionsleisten sperrt, um zu verhindern, dass Ihre Fähigkeiten verschoben oder versehentlich entfernt werden.

Sie finden auf der Steuerungsleiste auch das Symbol Ui-Symbol-Fähikeiten Auswählen-small.png, ein Klick auf dieses Symbol ermöglicht ihnen weitere Fähigkeiten aus einer Liste in die Symbolleisten zu ziehen. Sie können in diesem Dialog auch die Symbolleisten sperren, so dass die Fähigkeiten nicht mehr verschoben werden.

Weitere Steuerungseinstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Tastenzuordnungen und Steuerelemente können mithilfe der Steuerelemente im Optionsmenü angepasst und auf dem Bildschirm verschoben werden. Klicken Sie auf das Symbol für die Spieloptionen rechts neben der Minikarte, und wählen Sie die oberste Schwebepalette aus. Ziehen Sie dann die entsprechenden grünen Felder, um die Platzierung der Monitore und Steuerelemente manuell anzupassen.

Zum Glück haben sie auch eine Zurücksetzen-Funktion!

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]