Mirror of Discovery Banner.jpg

Bodenkampf

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Star Trek Online ist der Bodenkampf eine Form der Aktiviät die eines Spieler's Charakter mit einbezieht. Wohingegen der Raumkampf sein Hauptfokus auf dem Raumschiff oder eines Kleinschiffes eines Spielers liegt. Star Trek Online ist einzigartig ist in dem Fakt einzigartig, das es dem Spieler erlaubt in zwei unterschiedlichen Modis zu spielen:Ein Ego-Shooter Modus sowie ein traditioneller RPG Kampfmodus. Im Bodenkampf beamt sich ein Spieler typischerweise mit einem Außenteam von zwischen einem und vier anderen Mitgliedern runter auf die Karte.

HUD[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benutzerinterface während dem spielen auf dem Boden

Die Benutzeroberfläche, oder Heads Up-Anzeige (HUD) ist im Bodenkampf sehr ähnlich dem des Raum-Gegenstücks. Eine Steuerungsleiste befindet sich am Boden der Bildschirmanzeige die zur Aktivierung von Fähigkeiten dient. Es gibt eine Mini-Karte die sich in der oberen rechte Ecke des Bildschirms befindet; sowie auch die Karte verlassen (Hoch Beamen) und Scanner als Schaltflächenobjekte. Die Statusleiste für den Spieler und sein Aussenteam befinden sich auf der rechten Seite des Bildschirms in Form einer Spalte.

Spielsteuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterschiede zwischen Shooter- und RPG Modus.

Bodenkampf Spielsteuerungen sind geteilt in zwei Modi, Shooter Modus und RPG Modus. Shooter modus wurde eingeführt mit der Staffel Vier als Teil einer Bodemkampf-Überarbeitung. Diese Fähigkeit soll den spielern eine Alternative zum RPG-Kampfstil anbieten und wird auf Konsolen standardmässig aktiviert. Spieler können zwischen dem Shooter und RPB Modus durch drücken der Taste "B" hin und her schalten. Shooter modus ist ein EGO-Shooter (FPS) ähnliche Einstellung, die es dem Spieler erlaubt sein Waffenfeuer zu kontrollieren. Natürlich braucht der Spieler im FPS, nicht in einer direkten Sichtlinie zu dem Angriffsziel zu stehen. Zusätzlich können Spieler im Shooter-Modus Ziele viel schneller im Vergleich zu jemandem im RPG-Modus wechseln. Dies liegt daran, dass jemand im Shooter-Modus zeigen und schießen kann, während ein Spieler im RPG-Modus die Tabulatortaste umschalten muss, um zu einem bestimmten Ziel zu wechseln.

Der Shooter-Modus ist jedoch nicht ohne seine Nachteile. Die Fähigkeit, Ziele im Shooter-Modus zu treffen, beruht ausschließlich auf der Fähigkeit eines Spielers, seine Waffe zu zielen. Das Shooter-Modus Waffenfeuer wird das erste Ziel auf dem Weg des Schusses treffen, während RPG-Modus-Spieler in der Nähe Ziele umgehen können, um ein gefährlicheres Ziel in der Ferne zu treffen. Wegen der Natur des Schützenmodus ist es völlig unmöglich, einen Feind direkt hinter einen Feind bereits in deiner Linie des Feuers zu richten.

Aussenteam[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die "Wählen Sie ihr Außenteam"-Ansicht für Spieler
Siehe den Leitartikel: Außenteam

Solo Inhalte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einige Missionen in dem Spiel sind klassifiziert als "Solo-Inhalte". Diese Ein-Mann Aussenteam Missionen verbieten die Teambildung und Brückenoffiziere können nicht ihren Captain begleiten. “Temporaler Botschafter” und “Einfluss der Sphäre” sind beide Beispiele für Ein-Mann Außenteam-Missionen.

Spielerfähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dem Bodenkampf haben Spieler drei Arten von Fähigkeiten. Während wenige Fähigkeiten auf niedrigem Niveau existieren, kann die Anzahl der Fähigkeiten, die ein Level 50-Charakter zu einem Zeitpunkt zu schließen ist, nahe bei 20 liegen, wenn man die Pfade und freischaltbare Fähigkeiten aus dem Endspiel Ruf-System berücksichtigt.

Captainfähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Spielerfähigkeiten

Captainfähigkeiten sind einzigartige Karrierweg spezifische Fähigkeiten. Das Fähigkeiten-Set des Captain ist eine der Schlüsseldefienierenden Fuktionen getrennt durch die drei Klassen in Star Trek Online. Spieler bekommen spezifische Captainfähigkeiten wenn ihr Charakter aufsteigt (in den Ränge). Ein Charakter auf Stufe 50 hat insgesammt fünf Captain-Bodenfähigekiten.

Kit Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Kits

Kit Fähigkeiten sind Fähigkeiten zu einem klassenspezifischen gebunden Kit. Jede Klasse verügt über 6 Standard-Kits auf Stufe 50.

Wissenschaft Offiziere haben ein 7. Kit, Borg Medizinisches Analyse Kit, aber es ist nich mehr weiter verfügbar, da es nicht mehr im Spiel von Gegnern als Beute fallen gelassen wird.

Kit-Fähigkeiten erlauben es den Spielern, ihre Fähigkeiten schnell auszutauschen, indem sie einen Satz für einen anderen auswechseln. Kit-Fähigkeiten variieren erheblich. Als Beispiel wird bei eines der medizinischen Kit eines wissenschaftlichen Offiziers erlaubt, das er sein Team heilt. Während ein Wissenschaftsoffizier mit dem Physischen-Kit, der Spieler in der Lage ist,seine Feinde zu schwächen sowie dessen Feuer- und Strahlenschäden. Kits bieten eine riesige Menge an Flexibilität für jeden Spieler jeder Klasse, da ein einfaches Kit das Fähigkeiten-Set des Charakters völlig ändern kann.

Universelle Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl viele Fähigkeiten klassenspezifisch sind, gibt es einige wenige Fähigkeiten, die von allen Klassen benutzt werden können. Die häufigste universelle Fähigkeit ist die Kardiopulmonale Wiederbelebung, die ein Spieler an einem gefallenen Verbündeten verwenden kann, um diesen wiederzubeleben. Geräte sind weitere gemeinsame universelle Fähigkeiten. Alle Spielercaptains und Brückenoffiziere können bis zu vier Geräte in ihrem Charakterstatus-Fenster ausrüsten. Große Hyposprays und Splitter der Möglichkeiten sind beide häufig verwendete Geräte im Bodenkampf.

Defensive Mechanik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bodenkampf in Star Trek Online hat eine beträchtliche Anzahl von Verteidigungsmechaniken. Diese Features verbessern die Fähigkeit eines Spielers, eingehende Schäden zu überleben.

Schadenswiderstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Schadenswiderstand

Im Bodenkampf ist eine der gebräuchlichsten Verteidigungsmechanismen der Schadenswiderstand. Standardmäßig hat ein Spieler keinen Schadenswiderstand auf die Hülle oder persönliche Schutzschilde . Schadenswiderstand kann auf Charakter erhöht werden mit Hilfe des Körperpanzer , Charakterfähigkeiten oder Ruf-System Fähigkeiten . Viele Technik- und Wissenschaftsspielerfähigkeiten erhöhen auch die Schadenswiderstände für kurze Zeiträume. Es ist jedoch wichtig festzuhalten, dass der Schadenswiderstand an abnehmenden Renditen leidet, um sicherzustellen, dass die Spieler nicht vollständig immun gegen Schäden werden. Im Moment ist der höchste Widerstandsdeckel bei 75% Schadenswiderstand für beide - Schilde und Gesundheit.

Personenschutzschilde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Personenschutzschild

Persönliche Schilde sind signifikant anders als die Raum-Schilde. Auf dem Boden werden persönliche Schilde schnell regenerieren, nachdem sie aufgebraucht sind erleiden Sie Schaden ohne Schutz für 3 Sekunden. Auf der linken Seite sind die persönlichen Schilde nach nur wenigen Schüssen erschöpft, es sei denn, dass Schildheilungsfähigkeiten verwendet werden, um die verlorenen Schildpunkte wiederherzustellen. Daher besteht eine starke Betonung auf dem Brechen der Sichtlinie mit feindlichen Zielen, um die Schilde wieder aufzuladen.

Ausweichchance[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ausweichchance ist ein aktuell versteckter Status in Star Trek Online's Bodenkampf. Immer wenn ein Angriff ausgeteilt wird, wird eine Ausweich-Chance generiert. Wenn ein Angriff ausfällt, wird der Angriff um 50% verringert, bevor er einen Einfluss auf das Ziel hat. Alles im Spiel hat eine 0% Ausweich-Chance, was bedeutet, dass keine Angriffe ausgeschlossen werden können. Allerdings Ducken (gebundene Standardtaste: C) wird ein + 50% Chance auszuweichen bieten. Jedoch ist ein Spieler stationär gebunden, während er sich duckt. Laufen gewährt eine Chance von + 75% Ausweich, aber die Fähigkeit, Waffen zu schießen, ist deaktiviert. Rollen wird ein + 100% Ausweichchance (alle Angriffe ausweichen), es verhindert jedoch während der kurzen Dauer der Rollen-Animation, das ein Spieler eine andere Fähigkeit nutzen kann.

Zusätzlich zu den Fähigkeiten erhöht auch bestimmte Getriebe und Geräte die Ausweich-Chance. Soweit es den Gang angeht, so gibt es zwei Sets die die Höhe des Ausweichen erhöhen; das Omega Einsatztruppe - Boden-Set und das Shattering Harmonic-Set. Das Glücksspiel-Gerät ist ein Gerät , das bei einem Spieler die Ausweichchance um 10% für seine Dauer erhöht.

Offensive Mechanik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Gegenstück zur Verteidigung, es gibt mehrere wichtige Offensive Mechaniken, die entwickelt wurden um die Schäden auf dem Boden zu erhöhen.

Exponieren/Spezialangriff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Waffentyp Reichweite (Meter)
Primär Sekundär Nahkampf
Exponierung
Compression Pistol 25 25 Spezial 2.44
Duale Pistolen 25 15 Exponierung 2.44
Stun Pistol 25 25 Exponierung 2.44
Weitstrahlen-Pistole 25 15 Exponierung 2.44
Voll-automatisches Geweher 30 20 Exponierung 2.44
High Density Beam Rifle 35 35 Spezial 2.44
Sniper Rifle 35 45 Spezial 2.44
Split Beam Rifle 35 35 Spezial 2.44
Assault Minigun 30 30 Exponierung 2
Blast Assault 30 30 Exponierung 2
Pulsewellen Assault 20 15 Exponierung 2.44

Der Exponieren/Spezialangreifen Mechanismus ist ein der meist offensiven Mechanismen im Bodenkampf. Alle Waffen in Star Trek Online verfügen entweder einen Exponierungsangriff oder einen Spezialangriff verbunden mit ihrem zweiten Feuermodus. Einige Waffen haben Exponierungsangriffe die über eine Chance verfügen, einen Gegner umzuwerfen. Wenn ein Ziel exponiert wurde, kann eine Waffe mit einem Spezialangriff verwendet werden um +200% Bonusschaden auszuteilen. Spezialangriffe haben auch eine Wahrscheinlichkeit, den Gegner zu verdampfen, was normalerweise dazu führt das das Ziel schnell stirbt.

Als Teil des Bodenkampf-Umbaus in Staffel Vier wurde die 30-Meter-Reichweite für primäre und sekundäre Angriffe geändert, um verschiedene Waffentypen eine charakteristischere Eigenschaft zu verleihen.

Darüber hinaus wurde der Schaden für Waffen mit Rarität angepasst, so dass im Vergleich zu einer gemeinsamen Waffe des gleichen Mark, einer ungewöhnlichen Seltenheit mehr Schaden austeilt, gefolgt von einer seltenen, und sehr seltenen. Der Basisschaden einer Waffe wird um 5% erhöht für jeden Modifikator, der an der Waffe angebracht ist. Daher wird eine sehr seltene Waffe 15% mehr Grundschaden verursachen als eine gemeinsame Waffe des gleichen Marks.

Flankieren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Star Trek Online, das Angriff eines Ziels in einem 180-Grad-Bogen hinter ihnen erhöht den Schaden um 50%. Aus diesem Grund ist es wichtig für die Spieler, ihre Feinde zu allen Zeiten zu stellen. Beim Zurückziehen von einem Feind, ist es am besten, rückwärts laufen, anstatt drehen und den Rücken zu den Feind vor dem Laufen.

Kritische Treffer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kritische Treffer sind eine Form von Spitzen-Schaden in Star Trek Online. Kritische Treffer sind eine Gegensatz zur Ausweich-Chance. Ähnlich wie bei Ausweichen, hat der Angreifer eine Chance wenn ein Angriff behandelt wird, das Ziel kritisch zu treffen. Wenn ein kritischer Treffer ausgeteilt wird, wird der kritische Schweregrad-Modifikator hinzugefügt, um den Schaden des Angriffs zu erhöhen. Standardmäßig haben Spieler eine 2,5% Chance auf kritische Treffer und eine kritische Schwere von 50%. Ähnlich wie Ausweichen, kann die kritische Chance über Spieler Fähigkeiten, Geräte und Ausrüstung erhöht werden. Allerdings kann im Gegensatz zu Ausweichen eine Dauerrate der Halbierung des Schadens der kritische Schwere über die Basis von 50% über Fähigkeiten sowie Geräte und Ausrüstung erhöht werden.

Zielen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schließlich haben alle Spieler Zugang zu einer Fähigkeit namens Zielen. Zielen ist eine Erhöhung der Waffenschaden um 33%, die durch Drücken der X-Taste auf der Tastatur umgeschaltet wird. Im Spielmodus wird jedoch die Bewegungsgeschwindigkeit eines Spielers um 50% verringert. Aufgrund der Umschalt-Art der Fähigkeit, ist Zielen eine der am häufigsten verwendeten universellen Fähigkeiten im Spiel.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]