Mirror of Discovery Banner.jpg

Borg-Kollektiv

Aus Star Trek Online Wiki
(Weitergeleitet von Borg Kollektiv)
Wechseln zu: Navigation, Suche
BorgBorg-Kollektiv

Special Task Force - Infected 04.jpg
Assimilation einer Sternenflotteninstallation durch das Borg-Kollektiv

Status:
NPC Fraktion
Hauptwelt:
Unikomplex
Politisches System:
Hive-Bewusstsein
Außenpolitik:
Expansionist
Anführer:
Borg-Königin
Allianzbeziehungen:
Offene Kriegsführung

Borg Cube.png
Ein Borg Kubus

Der Begriff "Borg-Kollektiv" ist der Begriff, der verwendet wird, um das erzwungene kombinierte Bewusstsein von Billionen von Personen mithilfe von Technologie zu definieren. Die Borg zeichnen sich durch ihr kollektives Bewusstsein (oft durch einen Chor von Stimmen zu hören), ihre Verschmelzung von biologischer Materie und Technologie und ihr Antriebsprinzip aus, um jegliches Wissen aufzunehmen oder Bedrohungen auszurotten, ohne Rücksicht auf die Ethik.

Die Borg werden von einer Galionsfigur geführt, die als Borg-Königin bekannt ist. Die Königin steuert die Aktionen jeder Borg-Einheit und weist Prioritäten und Aufgaben über die Subraumkommunikation zu. Keine Borg-Drohne oder -Einheit kann funktionieren, ohne mit dem Kollektiv verbunden zu sein, wie die Entführung von Locutus kurz nach der Schlacht von Wolf 359 bezeugt.

Die Borg sind auch leicht an ihren ikonischen Schiffen zu erkennen, deren Grundformen ihr massives Zerstörungspotential unterstreichen. Der Borg-Würfel war das erste identifizierte Borg-Schiff, das von den Mächten im Alpha-Quadranten angegriffen wurde, und eines wurde von der Erde durch die U.S.S Enterprise (NCC-1701-D) historisch besiegt.

Eine Wiederbelebung der Borg-Aktivität hat die großen und aufstrebenden interstellaren Mächte der Alpha- und Beta-Quadranten gezwungen, Verhandlungen aufzunehmen, um einer Borg-Bedrohung entgegenzuwirken.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gruppenbewusstsein der Borg-Zivilisation wird durch die Verbindung jedes Borg-Individuums oder jeder Drohne mit dem Kollektiv durch ein ausgeklügeltes Subraumnetzwerk geschaffen, das sicherstellt, dass jedes Mitglied ständig beaufsichtigt und angeleitet wird. Das Kollektiv wird über eine Subraumdomäne gesendet, die der von der Transportertechnologie verwendeten ähnlich ist. Ein Teil des Kollektivs zu sein, bietet den einzelnen Drohnen erhebliche biomedizinische Vorteile. Die mentale Energie des Gruppenbewusstseins kann einer Verletzten oder Beschädigten Drohne helfen, beschädigte Körperteile oder Technologien zu heilen oder zu regenerieren. Dies ist entscheidend für die Fähigkeit der Borg, sich mit großer Geschwindigkeit an die gegen sie angewandten Abwehrtaktiken anzupassen. Die Borg verwenden zunehmend kybernetische Technologie und ersetzen große Teile des ursprünglichen Körpers, um die Reaktionszeit und die Intelligenz zu erhöhen. Dies hat auch dazu geführt, dass die Borg mehr denn je bereit sind, aggressive Maßnahmen zu ergreifen.


Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Borg regenerieren sich in Alkoven, bis sie gebraucht werden
  • Die Borg wurden zuerst von Romulanern und von der Föderation bemerkt, als mehrere ihrer Außenposten entlang der gemeinsamen Neutrale Zone von einer unbekannten Macht in 2364 "entfernt" wurden.
  • Im Jahr 2365 führte der Allmächtige Q die U.S.S. Enterprise-D in das Kollektiv ein und gab der Sternenflotte Zeit, Gegenmaßnahmen vorzubereiten, falls die Borg beschließen sollten, gegen die Föderation zu kämpfen.
  • Ein einzelner Borg-Kubus tobte Ende 2366 durch den Beta-Quadranten und hinterließ eine Spur der Verwüstung auf dem Weg zur Erde. Jean-Luc Picard wurde von den Borg in "Locutus von Borg" assimiliert und half ihnen, jede Verteidigung zu überwinden, die Sternenflotte sich ausdenken konnte. Dies führte zu der verheerenden Schlacht um Wolf 359, in der mehr als 40 Föderations- und Klingonenschiffe zerstört wurden. In einem verzweifelten Versuch, das Borg-Kollektiv zu zerstören, wurde Locutus aus dem Würfel geborgen und Data gelang es, einen tödlichen Befehl in das Hive-Bewusstsein zu implantieren, der letztendlich zur Zerstörung des Würfels in der Erdumlaufbahn führte. Die Borg-Königin war an Bord, als das Schiff zerstört wurde.
  • Eine zweite Invasion im Jahr 2373 wurde von der U.S.S. Enterprise-E abgewendet, nachdem die Borg in der Zeit zurückgereist waren, um den ersten Kontakt zwischen Menschen und Vulkaniern zu verhindern. Die Borg-Königin wurde 2063 von Captain Picard getötet. Das Wrack des Borg-Schiffes wurde im 22. Jahrhundert entdeckt, was zu einem Paradoxon der Vorherbestimmung führte, als die regenerierten Borg die Koordinaten der Erde an den Delta-Quadranten sendeten.
  • Die U.S.S. Voyager hatte mehrere Deals mit den Borg. Im Jahr 2373 versuchten die Borg, sich in die parallele Dimension auszudehnen, die als Fluidic Space (Fluidischer Raum) bekannt ist, und führten einen umfassenden Krieg mit den Undinen, einem Feind, der jedem Versuch der Assimilation widerstehen konnte. Kathryn Janeway befreite die Drohne, die als Seven of Nine bekannt ist, und schlug die Invasion der Undine in der Milchstraße zurück.
  • Das Schiff der Borg-Königin, die Diamond, wurde von der Voyager in 2375 zerstört.
  • Wenn eine alternative Version (2404) von Kathryn Janeway in der Zeit bis 2378 zurückreist, um der Voyager zu ermöglichen, schneller als in der ursprünglichen Zeitleiste möglich nach Hause zurückzukehren. Wird ein tödlicher Schlag dem Kollektiv zugefügt, wenn der Unikomplex von ihr mit einem neurolytischen Pathogen infiziert wird. Die Borg-Königin ist gezwungen, den gesamten Komplex selbst zu zerstören und dabei zu sterben. Nachgerüstet mit Technologie aus der Zukunft, kämpfte sich "Voyager" ihren Weg durch die zerstörten Borg-Streitkräfte und benutzte einen Borg-Transwarp Hub, um zum Alpha-Quadranten zurückzukehren und ihre siebenjährige Reise durch den Delta-Quadrant zu beenden.
  • Die Aktivität der Borg nimmt ab und wird nach Kenntnis der Sternenflotte in 2383 nicht mehr registriert. Es wird angenommen, dass das Kollektiv dauerhaft besiegt wurde.
  • Das Kollektiv zieht seine Kräfte zurück, dringt in die Vega-Kolonie ein und schafft einen Halt im Gamma-Orionis-Sektorblock des Alpha-Quadranten im Jahr 2409. Trotz dieser Überfälle kann die Invasion von der Föderation sowie von den klingonischen und romulanischen Streitkräften zurückgehalten werden.
  • Aufgrund der Wiederbelebung der Borg-Aktivitäten trafen sich Vertreter der Sternenflotte, der Klingonen, der Deferi und der Cardassianer auf Deep Space Nine, um Verhandlungen zu beginnen. Leider wurde die Konferenz wegen des unerwarteten Auftretens einer Jem'Hadar-Flotte aus der Dominion-Krieg-Ära unterbrochen.


Politisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Kollektiv ist von dem einzigen Imperativ bestimmt, seine Lebensform biologisch und technologisch zu perfektionieren und das Wissen zu assimilieren und einzubeziehen, um Perfektion zu erreichen. In bestimmten Fällen setzt das Borg-Kollektiv einen Vertreter ein, der für die Borg spricht, wie im Fall von Locutus und Seven of Nine. Diese Vertreter behalten ihre Fähigkeit zum selbständigen Denken.

Die Borg-Königin, fast wie eine Person, ist die Manifestation des Hive-Bewusstseins. Es ist ihre Aufgabe, "Ordnung ins Chaos zu bringen". Es ist nicht klar, inwieweit sie in der Lage ist, Gedanken und Gebote außerhalb des kollektiven Hive-Bewusstseins zu formulieren und wie genau sie in der Lage ist, Richtlinien umzusetzen.

Beteiligte Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Secret Command Codes icon.png
Unvollständige oder fehlende Übersetzung.
Dieser Artikel oder Abschnitt beinhaltet Text aus dem englischen Wiki und wurde noch nicht oder nur teilweise übersetzt.
Ab hier müssen Teile noch übersetzt werden..
Bitte Hilf uns dabei, den Artikel in Star Trek Online Wiki  zu übersetzen, aktualisieren oder mehr Informationen hinzuzufügen .

Militärisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Weltraum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

a · d · b
Borg-Kollektiv
Faction Borg.png
Details Borg-KollektivUnikomplexBorg Invasion
Bodentruppen Assimilierte Undine • Drohne • Medizinische Drohne • Taaktische Drohne • Schwere Taktische Drohne • Elite Taktische Drohne • Infizierte Drohne • Arbeitsdrohne • Elite Taktische Assimilierte Gorn
Raumschiffe Traktorsonde • Planetary Assimilation Probe • Regeneration Probe • Probe • Nanite Probe • Sphere • Nanite Sphere • Cube • Tactical Cube • Assimilated To'Duj Fighter • Assimilated Bird of Prey • Assimilated Raptor • Assimilated Negh'Var Warship • Unimatrix 0047 Command Ship
NPCs Armek of Borg • Borg Queen • Donatra • Manus of Borg • Ogen • Tosk of Borg
NPC Raumschiffe Assimilated Carrier • Borg Cube 19721 • Borg Queen's Octahedron • I.R.W. Valdore • Siege Cube 1 of 5 • Siege Cube 2 of 5 • Siege Cube 3 of 5 • Siege Cube 4 of 5 • Siege Cube 5 of 5

Fraktionen-Schnellzugriff (geordnet nach Quadrant)
α — Faction Breen.png Faction Cardassian.png Faction Deferi.png Faction Drantzuli.png Faction FED25.png Faction Ferengi.png Faction Kentari.png Faction Lukari.png Faction Na'kuhl.png Faction Tholian.png Faction True Way.png Faction Tzenkethi.png
β — Faction FED25.png Faction Gorn.png Faction Iconian.png Faction KDF.png Faction Klingon Empire Rebel.png Faction Klingon 2256.png Faction Nausicaan.png Faction Orion.png Faction Romulan Republic.png Faction Romulan Star Empire.png Faction Reman.png Faction Son'a.png Faction Vulcan.png
γ — Faction Dominion.png Faction Hur'q.png
Δ —  Faction Cravic.png Faction Pralor.png Faction Benthan.png Faction Borg.png Faction Cooperative.png Faction Bluegill.png Faction Hazari.png Faction Hierarchy.png Faction Hirogen.png Faction Kazon.png
Faction Kobali.png Faction Krenim.png Faction Malon.png Faction Ocampa.png Faction Octanti.png Faction Sphere Builders.png Faction Talaxian.png Faction Turei.png Faction Vaadwaur.png Faction Voth.png

andere  —  Faction Monster.png Faction Devidian.png Faction Elachi.png Faction Fek'Ihri.png Faction Iconian.png Faction Terran Empire.png Faction Undine.png Faction Vorgon.png
Lage der Heimatwelt unbekannt oder irgendwo außerhalb der Milchstraße des Primär-Universums