STO banner UA gamepedia 20181008 500x80.jpg

Die Foundry

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder dieser Abschnitt benötigt ein Update.
Keine Details angegeben! Bitte füge eine Beschreibung des benötigten Updates an: {{nu|details=Beschreibe was eine Änderung erfordert}}. Wenn möglich, füge Links zu jedem relevanten Versionshinweis oder Dev-Blog hinzu.
Bitte hilf STO Wiki, indem du die benötigten Änderungen durchführst!
Dieser Artikel bezieht sich auf das UGC Inhalt-Generations-Werkzeug welches von Cryptic eingeführt wurde. Sie sollten sich auch unsere Foundry Portalseite anschauen.
Benutzeroberfläche im Spiel für den Zugriff auf Missionen die mit der Foundry erstellt wurden

Die Foundry (zu Deutsch: Die Gießerei) ist eine Möglichkeit, welche den Spieler von Star Trek Online in die Lage versetzt, ihre eigenen Missionen zum Spiel hinzuzufügen. Es ist ein wichtiges Merkmal der Staffel 3, die auf dem Test Tribble Server am 2. Dezember 2010 feigegeben wurde und auf Holodeck am 28. März 2011 veröffentlicht.

Der Ein-Jahres Jahrestag (2. Februar 2011) sahen die Live - Version von drei Föderation und einer klingonischen Episode, die von Benutzern auf dem Testserver am höchsten bewertet wurden: "The Longing" , "Crouching Ty’Gokor Hidden Demon," , "The Syndicate Extraktion " und ""Unholy Alliances, Part I."

Features und Einschränkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Raumkarten können von Grund auf neu erstellt werden
  • Offene und innere Karten können nur aus Vorlagen erstellt oder Missionskarten wiederverwendet werden
  • Bestehende Boden- und Innenkarten können durch Platzieren von Requisiten modifiziert werden, aber das Gelände ist nicht bearbeitbar
  • Neue Dialoge können erstellt werden, aber noch nicht in diplomatischen Missionen verzweigen
  • Es gibt keine Möglichkeit, dass Spieler neue Vermögenswerte, Texturen oder andere "Mods" verwenden könnnen
  • Um Spielern zu ermöglichen, Missionen nach Qualität und Relevanz zu sortieren, wurde ein neues Bewertungssystem eingeführt
  • Um die Anzahl der neu erstellt Missionen der Benutzer aufzunehmen, wurde die Kontaktschnittstelle neu gestaltet, die dem Spieler eine Kontaktmöglichkeit zu Cryptic bietet und zu hoch-bewerteten UGC-Missionen.
  • Gold-Accounts haben automatisch Foundry-Autoren-Zugang (und 8 freie Projekt-Slots), dies steht für Silber-Konten durch einen Dilithium-Kauf (10.000 Refined dilithium icon.png) zur Verfügung.
  • Mit Staffel 5, wurden bis zu 40 weitere erwerbbare Projekt-Slots zu einem Preis von 7.000 Refined dilithium icon.png erhalten werden - Für 2 Slots oder 10.000 Refined dilithium icon.png Für 4 Slots eingeführt.
  • Am 26. Januar 2012 wurde ein Dialog zugegeben, mit dem man 25, 50 oder 100 Refined dilithium icon.png Anonym an einen Foundry-Autor spenden kann - maximal dreimal pro Tag an verschiedene Autoren. Man kann dem gleichen Autor jeden Tag spenden.

Schauen Sie auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]