Dyson-Oberkommando-Ruf

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
LAUFENDE BEARBEITUNG
Das Folgende befindet sich noch IN BEARBEITUNG und sollte noch nicht zu anderen Artikeln verlinkt oder irgendwo kategorisiert werden.
Dieser Artikel ist veraltet.. Der neue Artikel ist unter Ruf: Dyson-Oberkommando zu finden!

Veröffentlicht mit Staffel 8

Das Dyson-Oberkommando ist ein Zusammenschluss von Kräften der Föderation, des Klingonischen Imperiums und der Romulanischen Republik. Da die Romulaner eine Allianz mit der Föderation und dem Imperium haben, wurden ihre Offiziere mit der Verantwortung des Kommandos in der Solanae Dyson Sphäre betraut, wenngleich auch einzelne Offiziere weiterhin an ihre zuständigen Kommandooffiziere berichten. Unser Ziel ist es, die Sphäre zu erforschen, gefährliche Technologien dort zu erhalten und zu kontrollieren und die Bedrohung durch Omega-Partikel zu neutralisieren. Dazu müssen wir die Voth stoppen.

Projekte benötigenDyson Marken Dysonmarken die in folgenden Missionen verdient werden können:

Abenteurzone
PvE Wartelisten

Viele Missionen in der Sphäre gaben als Belohnung eine Dyson-Oberkommando Auszeichnung Dyson-Oberkommando Belobigung, die für das tägliche (20h) Rufprojekt verwendet werden konnte. Mit der Veröffentlichung von Staffel 9 am 22. April 2014, wurden die Auszeichnungs-Marken durch zusätzliche Bonusmarken ersetzt. Mit dem großen Rufprojekt werden nun 30 Marken benötigt. Alle Raum- und Bodenausrüstungs-Projekte, benötigen nun auch Kybernetische Voth Implantate die durch Abschluss von "Den Spire stürmen (Elite)" und Abschluss der der Bodenkampfzone in der Dyson Sphäre erhalten werden können.