Mirror of Discovery Banner.jpg

Inhalte der Bücher/Der Weg bis 2409 Buch 25

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Weg bis 2409: Buch 25[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kapitel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Was öffnetete die Sternenflotte im Jahr 2404 verstärkt?

  1. Sternenbasen
  2. Schiffswerften
  3. Transwarpknotenpunkte

Richtige Antwort: Transwarpknotenpunkte

Kapitel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Was sollte die Sternenflotte auf Wunsch der Soong-Stiftung im Jahr 2404 offenlegen?


  • 1. Ort und Zustand aller Hologramme
  • 2. Mobiler Emitter Spezifikationen
  • 3. Künstliche Lebensforschung


Richtige Antwort: Ort und Zustand aller Hologramme


[1]

Kapitel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sternzeit 81753.16 informierte Kanzler J'mpok den Botschafter der Föderation, dass er alte Ansprüche auf den Hromi-Sternhaufen und die umgebenden Sektoren geltend machen würde. Dieser Bereich war der Föderation über Jahrzehnte hinweg überlassen worden.

J'mpok sagte, dass er die Föderation drei Monate geben würde, um alle Bürger der Föderation und deren Eigentum aus der Region zu entfernen. Es würde keine Verhandlungen geben.

Nach Umfragen des Nachrichtendienstes der Föderation waren über siebzig Prozent der Föderationsbürger gegen ein Einlenken zu den Forderungen der Klingonen. "Natürlich werden wir nicht gehen", sagte Cassidy Munzer, ein Musiker, der auf der Erde lebte. "Wir müssen den Klingonen ihre Grenzen zeigen, oder?"

Der Präsident der Föderation, Aennik Okeg, mahnte zur Ruhe. "Lasst uns den Krieg nicht austragen, bevor der erste Schuss abgefeuert wurde", meinte Okeg. "Wir werden alle für uns offenen Optionen untersuchen und Frieden hat oberste Priorität."

Kapitel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kapitel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kapitel 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Themen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]