Mirror of Discovery Banner.jpg

Mission: Tenebris Torquent

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Faction Cross-Faction.png Tenebris Torquent
Gegeben von:
Garak
Min. Level:
60
Wiederholbar:
Ja
Gefolgt von:
“Nach Hause”
Handlungsbogen:
Gamma-Quadrant
Veröffentlicht:
June 5, 2018
Belohnungen
16850 Experience Point icon.png
Expertise:
14325 Expertise icon.png
Du erhälst die folgende Belohnung:
Plus einen der folgenden:

Auf Havas-Kul - wahrscheinlich die Heimatwelt der Hur'q, suchen Garak, Kira, Bashir und der Spieler nach einem Weg, um den Konflikt zu beenden.

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Secret Command Codes icon.png
Unvollständige oder fehlende Übersetzung.
Dieser Artikel oder Abschnitt beinhaltet Text aus dem englischen Wiki und wurde noch nicht oder nur teilweise übersetzt.
Dieser Abschnitt benötigt eine Übersetzung..
Bitte Hilf uns dabei, den Artikel in Star Trek Online Wiki  zu übersetzen, aktualisieren oder mehr Informationen hinzuzufügen .

Arriving at Havas-Kul, they find the planet abandoned but with significant subterranean development and technology. The atmosphere in the tunnels isn't breathable so the team don EV Suits before beaming down. Shortly after establishing their basecamp, the team is attacked by a Hur'q and fall through the caverns. Now separated, the player works their way through the tunnels learning more about the Hur'q. While the player manages to escape further encounters with the Hur'q that attacked the team, and meet up again with their officers, Bashir and Garak, most of the crewmen from the Defiant are picked off one by one.

Eventually the player gathers the data necessary for Bashir to deduce that the fungus the Hur'q depended upon, which the Dominion removed, was a precursor of Ketracel White. This is then confirmed by the Female Changeling who beams down with Weyoun, Loriss, Dukan'Rex, and some guards. After admitting that her attempt to enslave the Hur'q made them go wildly out of control, Odo reveals himself (hidden amongst Garak's equipment) and challenges her. The Female Changeling orders everyone, including Odo, executed. Garak counters with his own Hur'q signalling device; calling the Hur'q not to Havas-Kul, but Empersa.

Suddenly, the Hur'q from earlier arrives and attacks the Female Changeling, killing her. The team then are forced to take out the Hur'q. Weyoun is determined to carry out the orders to kill them, especially since his Founder is dead. Loriss and Dukan'Rex side with Odo, winning over the Jem'Hadar guards. The team escape through some Hur'q ships in orbit before proceeding to Empersa.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Missionstext[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doktor Bashir und seine Forscher haben einige faszinierende Aspekte der Hur'q-Biologie herausgefunden. Man hat mir gesagt, dass diese Daten ihre natürliche Umgebung beschreiben, einen metallischen Planeten im Ortbit eines Pulsars inmitten eines Nebels.

Es gibt ein System, das diesen Anforderungen entspricht: Havas-Kul, im Gamma-Quadranten. Ich werde dorthin gehen und es untersuchen, gemeinsam mit Captain Kira von der Defiant. Doktor Bashir wurd uns ebenfalls begleiten - seine Kenntnisse werden wichtig sein.

Der Doktor glaubt, dass wir diesen Konflikt auf Havas-Kul beenden können. Wenn er recht hat, und das hat er ziemlich oft, werde ich tief ins feindliche Territorium reisen. Wollen Sie uns nicht begleiten?

Ziel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reisen Sie zur Deep Space 9 und teffen Sie Verbündete. Fliegen Sie dann zum Havas-Kul-System und suchen Sie nach Hinweisen über die Hur'q.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Impuls
    • Ihr nächstes Ziel: Havas-Kul-System
    • Briefing
    • Systemscan durchführen
    • Den toten Mond untersuchen
      • Dem toten Mond nähern
      • Toten Mond scannen
      • Sonde zum toten Mond senden
      • Auf Sondendaten warten 0:08
    • Sich dem Planeten nähern
    • Den Planeten scannen
    • Zur Defiant beamen
  • Alle rein
    • Defiant
      • Besprechung
      • Raumanzug nehmen und aktivieren (oder eigenen aktivieren)
      • Den Transporter betreten und zur Oberfläche beamen
    • Gefahr
      • Mit Crew sprechen
      • Der Defiant Bericht erstatten
  • Weit kommen
    • Dunkelheit
      • Defiant rufen
      • Mit dem Außenteam treffen
        • Uralte Hur'q-Tür untersuchen
        • Einen Weg zum Kontrollkristall finden
          • Einen der Kristalle überprüfen
          • Einen weiteren Kristall überprüfen
          • Einen weiteren Kristall überprüfen
        • Kristallstange bei Uralter Hur'q-Tür verwenden
        • Laufen Sie!
        • Durch das Antigravitationslabyrinth navigieren
  • Ein Labyrinth voller verstrickter Wege
    • Uralte Konsole überprüfen
    • Garak und Dr. Bashir finden und mit ihnen sprechen
    • Spreicherkistalle zurückholen (0/3)
    • Im zentralen Raum treffen
    • Mit Dr. Bashir absprechen
    • Den Hur'q-Mutanten besiegen
    • Hochbeamen
  • Quantität über Qualität
    • Defiant rufen
    • Die Hur'q-Schwärme vertreiben
  • System verlassen
  • Berichten Sie dem Kommandozentrum


NPCs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


NPC Raumschiffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Icon Name Description How to Get Points
File:Game Over Man icon.png Game Over Man Discover the body of Kira's crewman in Tenebris Torquent After Williams is taken by the Hur'q Mutant, go up the central anti-gravity pillar to the tunnels above. Next to the data crystal is Williams' body. Interact with it for the accolade. 10

Walkthrough

Für diese Mission gibt es noch keine Walkthrough. Hilf STOWiki indem du hier eine schreibst.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tenebris Torquent wurde am 5. Juni 2018 im Rahmen der Erweiterung Victory is Life veröffentlicht.
  • Der Episodentitel Tenebris Torquent ist lateinisch für Dunkel Verwinkelt (oder eine Annäherung daran). Dies spiegelt die Bildschirmmeldung nach den Antigravitationstunneln wider, die sich auf dunkle, verwinkelte Passagen beziehen.
  • Garak erwähnt, daß er nicht gern in dunklen, enge Passagen ist; die Klaustrophobie und Zeit in den Internierungslagern Referenzierung 371. (Vorlage:Malphas)
  • Da die Hur'q "keine Antigravitation mögen", führt das Anstoßen an die Antigravitationsschächte und das Halten dort für einige Sekunden dazu, dass der Mutant sich selbst verhüllt und davonläuft und den Kampf gänzlich überspringt.
  • Der zweite Datenkristall, den der Spieler sammeln muss, befindet sich nicht wie die anderen Kristalle im Boden, sondern kann über die Antigravitationszone erreicht werden, die zu einer Reihe von Kanälen über den normalen Korridoren führt.
  • Das Schicksal der Besatzungsmitglieder Ishimura, Kane, Weir und Williams spiegelt die Star Trek-Redshirt-Truppe wider: Sie ist eine zuvor nicht erwähnte niedrigrangige Besatzung, die schnell getötet wird, um das Drama zu verstärken. Ihr Schicksal, in einer dunklen, feindlichen Umgebung einzeln aufgegriffen zu werden, spiegelt auch das Schicksal des Ingenieurteams in der DS9-Episode Empok Nor wider. Jedes scheint auch ein Hinweis auf das Horror- oder Sci-Fi-Horror-Genre zu sein. Ebenso ist die Auszeichnung für die Entdeckung von Williams' Körper ("Game over, man!") Ein Zitat aus dem Film Aliens.
  • Nachdem sich alle verzogen haben, wird der Bildschirm schwarz und die Meldung "Fortsetzung folgt ..." angezeigt.

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Faction FED23.png TOS Sternenflotte Handlungsstrang Episoden
Faction Starfleet.png Sternenflotte (25J) Handlungstrang Episoden
Faction KDF.png Klingonische Verteidigungsstreitmacht Handlungsstrang Episoden
Faction Romulan Republic.png Romulanische Republik Handlungsstrang Episoden
Faction Dominion.png Dominion Handlungsstrang Episoden
Faction DSC.png DSC Sternenflotte Handlungsstrang Episoden
Faction FedRomKDF.png Fraktionsübergreifender Handlungsstrang Episoden
Mission verfügbar Seiteninhalt: Die gesamte Galaxie