Mission: Wachende

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Faction KDF.png Wachende
End of Watch.jpg
Min. Level:
0+
Wiederholbar:
Nein
Gefolgt von:
“Roter Alarm!”
Handlungsbogen:
Tutorial

Wachende ist die erste Mission für Spieler der klingonischen Fraktion. Hier lernt der Spieler die grundliegende Steuerung von Star Trek Online kennen, bevor er in den Handlungsstrang der Epsisoden des Klingonischen Reichs eintaucht.

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Routine-Aufgaben an Bord eines B'Rel Bird-of-Prey.

Schilderung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Spieler ist auf der Brücke am Ende seiner Nachtwache und muss die Dienst-Logs genehmigen, bevor der Captain kommt, um ihn zu entlasten. Nach dem Beamen gehen Sie auf das Holodeck für einige Ziel-Übungen bevor Sie schlafen gehen.

Missionstext[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Willkommen in Star Trek Online!

Sie sind der Zweite Offizier an Bord eines klingonischen Bird-of-Prey und derzeit mit der Nachtwache beauftragt. Sie haben das Kommando über das Schiff, während ihr Captain Jurlek und der erste Offizier Doran außer Dienst sind.

Ihre Schicht nähert sich dem Ende. Der Dritte Offizier Lt. K'Gan möchte gerne mit Ihnen sprechen, bevor Sie die Brücke verlassen.

Missionsziel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprechen Sie mit Lt. K'Gen.

Missionsaufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lt. K'Gan
  • Wilkommen in Star Trek Online!
  • Reden Sie mit Lt. K'Gan
  • Segnen Sie die Einsatzaufzeichnungen ab.
  • Kehren Sie zu Lt. K'Gan zurück
  • Grüßen Sie den Captain
  • Verlassen Sie die Brücke mit dem Turbolift
  • Gehen Sie für Zielübungen ins Holodeck.
  • Programmieren Sie das Holodeck mit dem Steuerpult.
  • Nutzen Sie den Disruptor zum Zerstören der Holoziele (0/5)
  • Holodeck verlassen
  • Nehmen Sie den Turobolift in die Mannschaftsquartiere.
  • Schlafen Sie auf Ihrer Pritsche
Die U.S.S. Musashi greift das Schiff des Spielers an während eines Gefangenentransfers mit der I.K.S. Seg'pa.

Weitere Dialoge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lt. K'Gan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Ende der Schicht ist nahe. Ich habe die Dienstlogbücher aktualisiert, nicht dass es irgendetwas zu berichten gab.

Aber es ist unsere Pflicht. Sie müssen die Logbücher bestätigen, bevor der Captain ankommt ... außer Sie möchten den Dreck seines Targs sauber machen.
Die Logbücher sind nun auf meiner Station. Übertragen Sie sie in die Kampfberichte.

Hmpf. "Kampf." Den einzigen Kampf, den wir führen ist gegen Langeweile! Wir sind Krieger des Reiches! Wir sollten Ruhm in ehrenvollen Kämpfen gegen die Sternenflotte erlangen und nicht im leeren Weltraum!
Ich hoffe, die Logbücher haben Sie nicht zu sehr gelangweilt. Ich bin beim Schreiben fast eingeschlafen.

Wenn Sie etwas Spannenderes möchten, ich habe einige Anpassungen am Disruptor-Übungsprogramm auf dem Holodeck vorgenommen. Ich denke, dass Ihnen die "Verbesserungen" ... gefallen werden.

Captain Jurlek[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NuqneH! Ich sehe, Sie und K'Gan haben mein Schiff während der letzten Nachtwache davor bewahrt, in die Luft zu gehen. Kahless wäre stolz.

Ich löse Sie ab. Kehren Sie in sechs Stunden zurück, Lietenant .. wegtreten.


NSCs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Symbol Name Beischreibung Wie bekommt man sie Punkte
File:Welcome to Star Trek Online! icon.png Willkommen bei Star Trek Online! Sie haben ihr Training abgeschloßen und beginnen nun Ihre Karriere voller Abenteuer und Entdeckungen. Viel Glück! Automatische Belohnung bei dem Start der Mission 0

Walkthrough

Für diese Mission gibt es noch keine Walkthrough. Hilf STOWiki indem du hier eine schreibst.


Zurzeit gibt es leider keinen Transkript für diese Mission. Du kannst STOWiki durch eine Niederschrift hier helfen.

Weitere Informationen im Spiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lektion 1 von 6 "Zielen"[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Zielen erfolgt über die (TAB)-Taste. Damit wird der jeweils nächste Feind in Ihrem derzeitigen Sichtfeld anvisiert. Sie können die Einheit auch anklicken, die Sie anvisieren möchten.

Lektion 2 von 6 "Primärangriff"[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihr Primärangriff ist standardmäßig auf Taste (1) Ihrer Tastatur gelegt. Sie können auch den derzeit anvisierten Feind anklicken. Damit wird der einfache Schuss Ihrer Waffe abgefeuert, womit Sie nach einer kurzen Abklingzeit wieder feuern können. Ein Primärangriff ist genau das, was der Begriff andeutet, nämlich der erstrangige Angriff mit Ihrer Waffe. Sie sollten diesen Angriff so oft wie möglich nutzen.

Lektion 3 von 6 "Sekundärangriff(e)"[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihr Sekundärangriff ist standardmäßig auf die Taste (2) Ihrer Tastatur gelegt. Mit dem Sekundärangriff wird Ihre Waffe im Spezialmodus abgefeuert. Der Spezialangriff variiert nach Waffentyp und kann Angriffe auf mehrere Ziele oder auf einen Wirkungsbereich umfassen. Derartige Angriffe weisen generell eine Abklingzeit auf, bevor Sie wieder ausgeführt werden können. Sie umfassen entweder die Eigenschaft "Exponieren" oder die Eigenschaft "Ausnutzen".

Lektion 4 von 6 "Exponieren"[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei vielen Sekundärangriffen und anderen Fertigkeiten können Sie Ihr Ziel mit dem "Exponieren"-Zustand belegen. Exponierte Feinde sind mit einem (Siehe Symbol links) gekennzeichet. Sie sind einfacher zu treffen und erleiden mehr Schaden als üblich. Darüber hinaus sind sie anfällig für weitere Auswirkungen von "Ausnutzen"-Angriffen.

Lektion 5 von 6 "Ausnutzen"[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den Sekundärangriffen vieler Waffen gehört die "Ausnutzen"-Eigenschaft. Entsprechende Eigenschaften profitieren von Zielen, die exponiert wurden, um massiven Schaden zuzufügen. Wenn Sie eine "Ausnutzen"-Waffe tragen, achten Sie auf etwaige "Exponieren"-Ziele. Wenn Sie diese mit "Ausnutzen"-Angriffe treffen, ist es möglich, sie mit lediglich einem Treffer vollkommen auszuschalten.

Lektion 6 von 6 "Flankieren"[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ziele, die von der Seite her oder von hinten angegriffen werden, werden als "flankiert" betrachtet. Wenn ein Ziel aus einer flankierten Position heraus angegriffen wird, erleidet es mehr Schaden. Das gilt auch für Sie selbst. Sollten Sie Ihre Feinde jedoch selbst flankieren können, fügen Sie Ihnen erhöhten Schaden zu.

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dieses Tutorial wurde mit der Einführung von Staffel Zwanzig: Das zerstrittene Haus überarbeitet. Dies bezüglich wurde dieser Artikel auch überarbeitet. Den Ursprünglichen Artikel finden Sie hier.
a · d · b
Alle Sternenflotte Fraktionen Nur Sternenflotte
Faction KDF.png Nur Klingonische Verteidigungsstreitmacht
Faction Romulan Republic.png Nur für Romulanische Republik
Faction Dominion.png Nur für Dominion
Faction Khitomer.png Fraktionsübergreifend
Mission verfügbar Seiteninhalt: In der ganzen Galaxie
Siehe auch: Besondere EpisodenPatrouilleEntfernte MissionenSondereinheit Operationen