Mirror of Discovery Banner.jpg

Sela

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder dieser Abschnitt ist unvollständig.
Du kannst dem Star Trek Online Wiki helfen, in dem du weitere Informationen hinzufügst.
RomulanSela
Sela.png
Milit. Rang:
Kaiserin
Rasse:
Romulaner/
Mensch
Beruf(e):
Kaiserin
Stimme von:
Denise Crosby

Sela war die Kaiserin des romulanischen Sternenimperium von 2403 bis 2409. Mit der Tochter Natasha Yar und einem romulanischen General entschied sie, das Reich mit Gewalt, Betrug und Charme zu führen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In einer alternativen Zeitlinie ist Sela Mutter von Lieutenant Yar. Sie reist in der Zeit zurück in das Jahr 2344 an Bord der USS Enterprise-C. Mit dem Schiff versucht Sie, den klingonischen Vorposten auf Narendra III zu verteidigen, wird aber schließlich von den romulanischen Angreifer zerstört. Nachdem Yar gefangen wird, wird sie die Gemahlin eines romulanischen Generals, dessen Tochter Sela ein Jahr später gebehrt. Im Alter von vier Jahren schreit Sela aus, wie ihre Mutter mit ihr von Romulus zu fliehen versucht und sie aus ihrer gewohnten Umgebung entreißt. Yar wird anschließend hingerichtet und ihre junge Tochter lehnt ihr menschliches Erbe vollständig ab.

Sela beginnt eine Karriere im Sternenimperium und steigt schnell in den Reihen des romulanischen Militärs auf. Als romulanische Kommandantin, spielt soe eine zentrale Rolle im Reich der ehrgeizigen, aber scheiterte und versuchte das Klingonische Reich zu destabilisieren. Sie stört das Khitomer Abkommen und sabotieren Botschafter Spocks Vereinigungsbewegung in dem Jahr 2360.

Sela schaffte es im Jahr 2384 Prokonsul zu werden und leitete in einer Konferenz des Sternenreichs über Romulus im folgenden Jahr. Hier schaffte Sie es eine Vereinbarung mit Admiral Taris zu erreichen. Obwohl es Sela friedlich gelungen ist, Taris 'und Donatra's separatistischen Zustand im Sternenimperium aufzudecken, verliert sie in einem Machtkampf gegen den Tal Shiar. Sie führt das Exil von Romulus im Jahr 2387. Vier Jahre später erreicht ihre Flotte Makar, eine Welt in dem Beta-Quadranten, die Reich an natürlichen Ressourcen ist. Während ihres Exils macht Sela auch Kontakt mit dem Hirogen, dennen Sie ihre militärische Unterstützung im Austausch für die Jagdrechte im Sternenimperium verleiht.

Im Jahr 2403 kehrt Sela zum Sternenreich und stürzt Taris, der jetzt Prätor ist, um neuer Prätor zu werden. Fünf Jahre später, wandelt Sie Reich in eine Monarchie und erklärte sich als Kaiserin.

Missionsvorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sela auf Khitomer.
  • “Wendepunkt”: Im Jahr 2409 besucht Kaiserin Sela eine Konferenz in Khitomer über die Errichtung einer Kolonie der romulanischen Republik auf Neu Romulus. Sela erklärt das Romulaner- und Remaner-Splittergruppen handelt, die nicht mit der Sternenreich (einschließlich der romulanischen Republik unter D'Tan sowie des Remanischen Widerstandes) konform sind, welche Terroristen währen, und setzt das Tal Shiar auf Sie an, um eine Jagd nach ihnen mit allen notwendigen Mitteln durchzuführen.
  • “Kaiserin Sela”: Um die Föderation von seiner Allianz mit der romulanischen Republik abzubringen, hält Sela eine Friedenskonferenz zwischen dem Sternenreich und der Föderation im Agrama - System; jedoch ist die Konferenz eine Ablenkung für einen Angriff auf den Planeten Vulkan.
  • “Schattenspiele”: Der Spieler findet eine Aufzeichnung die von Sela an die Bürger des romulanischen Sternenimperium ausgestrahlt wird,in der Sie der Romulaner Republik die Schild für die Zerstörung der Kolonie auf Virinat gibt.

Andere Vorkommnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]