Mirror of Discovery Banner.jpg

Solanae-Dyson-Sphäre

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Secret Command Codes icon.png
Unvollständige oder fehlende Übersetzung.
Dieser Artikel oder Abschnitt beinhaltet Text aus dem englischen Wiki und wurde noch nicht oder nur teilweise übersetzt. Es wurden keine weiteren Informationen angegeben. Bitte Hilf uns dabei, den Artikel in Star Trek Online Wiki  zu übersetzen, aktualisieren oder mehr Informationen hinzuzufügen .


Die Solanae-Dyson-Sphäre ist eine Dyson-Sphäre die sich im Delta-Quadrant in der Nähe der Grenze zum Beta-Quadrant befindet. Die Solanae-Dyson-Sphäre, die über einen Iconianer Portal in dem Azure-Sektor zugänglich ist, ist der Ort von sowohl einer Boden- als auch Raum - Abenteuerzone. Solonae-Dyson-Sphäre der Ort von beiden Boden- und Raum Abenteuerzone. Beide "Kampfzonen" sind von den Voth sowie den Undinen besetzt.

Die Solanae-Dyson-Sphäre hat einen Radius von ungefähr 1 astronomische Einheit um einen braunen Zwerg Stern.[1] Die innere Oberfläche der Kugel hat eine Fläche von ~ 1,4 x 10 ^ 17 km² - ungefähr das 550-Millionen-fache der Erdoberfläche.

Allgemeine Information[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Subcommander Kaol erklärt das Hauptziel in der Solanae-Dyson-Sphäre während einer Zwischensequenz nach dem ersten Besuch des Spielers.

Willkommen in der Solanae-Dyson-Sphäre. Mein Name ist Subcommander Kaol.

This is the main command for the Joint Alliance Command, a multi-species task force willing to work together toward a common goal. For now, at least. The gateway you used to get here is in Republic space, so the Republic is taking the lead here as well.

Our mission: to destroy Omega particles this sphere creates, and neutralize its ability to generate more. The first scouts into the Sphere confirmed that it was producing massive amounts of Omega particles for an unknown purpose. Given enough time, this sphere could produce enough Omega particles to completely annihilate warp travel in all known quadrants of the galaxy.

We thought this would be a sweep and clear operation, but we were waylaid by the species known as the Voth. The Voth claim to be the natives of the Delta Quadrant, are extremely technologically advanced, and want the sphere. Now we're in a fight for control. The Voth are determined to gather Omega particles. We're still determining why, but this is a threat to all warp-capable civilizations. I can't stress how important it is we stop the Voth and neutralize the Omega particles.

There's a lot to do. Shall we get started?

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ähnlich wie die Jenolan-Dyson-Sphäre, wurde die Solanae-Dyson-Sphäre von den Solanae, einer Iconianer dienenden Rasse, ca. 200,000 Jahre zuvor.
  • Sie wurde als eine ikonianische Bereitstellungsbasis in Auftrag gegeben, als sie gezwungen wurden, ihre Heimatwelt nach ihrem Orbitalbeschuss zu verlassen. Die Sphäre war in der Lage, große Armadas unterzubringen, eine große Bevölkerung zu ernähren und über eine "Sprung"-Fähigkeit, die durch die von der Sphäre erzeugten Omega-Partikel angetrieben wurde, selbst weite Strecken durch Subspace durch die Galaxie zu reisen.
  • Als die Solanae die Sphäre aktivierten, ereignete sich ein großer Industrieunfall, der große Mengen an Tetryonischer Energie erzeugte und die Energieabgabe des zentralen Sterns der Sphäre signifikant verringerte.
    • Die Auswirkung auf den Stern kann abgeleitet werden, indem die über die Innenfläche der Kugel verteilten Türme für ein anderes Spektralband als das vom Stern erzeugte optimiert werden. Der Unfall zwang die Iconianer, die Sphäre aufgrund ihrer Mängel zu verlassen, und hinterließ große Mengen von Tetryon-Partikelresten, die bis heute nachweisbar sind.
  • In 2409 entdeckte die Föderation eine 2 AE breite Region mit "Leerzeichen" im Delta-Quadranten unter Verwendung des MIDAS-Arrays. In einer Entfernung von 30.000 Lichtjahren von Sol befand sich das wissenschaftliche Langstreckenschiff U.S.S. Callisto in der Nähe der Anomalie und wurde an seine Position umgeleitet. Ein Sensornetzwerk der Romulanischen Republik entdeckte im gleichen Raumbereich hohe Konzentrationen von Boronit, unter anderem auch Sarium, Carbon- 60 und Kelbonit [2].
  • Während Teile davon von den Voth besetzt sind, die versuchen, die automatisierte Produktion von Omega-Partikeln durch die Sphäre auszunutzen, ist das Dyson-Oberkommando eine Allianz von der [[Föderation], des Klingonischen Reiches und der Romulanischen Republik, ein benachbartes Gebiet beansprucht, um die Bedrohung durch die Voth zu bekämpfen.
  • In 2410 kamen die Undinen an, indem Sie ein Gateway von einer anderen Dyson-Sphäre verwendeten. Sie übernahmen das Kommando über die "Voth-Zone", zerstörten Voth-Dreadnoughts und öffneten Risse in den fluidischen Raum.

Beteiligte Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Solanae-Dyson-Sphäre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Faction FedRomKDF.png “Einflusssphäre”: After having discovered an Iconianer Gateway in a cave on Neu-Romulus, the Romulan Republic invites representatives of the Klingonisches Reich and the Federation to witness its re-activation. An incident traps Ambassador Worf and others in subspace on the far site of the gateway. In order to return, the group has to re-activate all Iconian gateways in the Milchstraße galaxy, including one in the Jouret-System which was previously hidden in subspace. Although an Elachi armada initially tries to defend it, it is later discovered that this gateway leads to the Solanae Dyson Sphere.
  • Faction FedRomKDF.png “Kreise in Kreisen”: As the gateway is located within Romulan Republic space, the Dyson-Oberkommando, coordinated by Subcommander Kaol, is formed by the Republic, the Federation, and the Klingon Empire, in order to explore and secure the Dyson sphere together.
  • Faction FedRomKDF.png “Nachschubprobleme”: The player has to secure the supply depot of the Dyson Joint Command by exposing cloaked Voth ships in the vicinity.
  • Faction FedRomKDF.png “Die Umkämpfte Zone”: The player's ship is sent to the Contested Zone in order to aid in Joint Command undertakings there.
  • Faction FedRomKDF.png “Das Omega-Patt”: The player and a small away team are sent to the Ground Battlezone to prevent Voth forces from taking control of Omega Particle silos on the sphere's inner surface.
An exploded hallway of the station close to the central star of the sphere
  • Faction FedRomKDF.png “Turmkontrolle”: The player is ordered to capture an hold strategically important towers in the Contested Zone.
  • Faction FedRomKDF.png “Ein Schritt zwischen den Sternen”: The Voth are programming the sphere to jump to Voth-controlled space. The player is tasked to assist Rear Admiral Tuvok on a Solanae station orbiting the sphere's central star in disabling the sphere's jump-capability as this would release disastrous amounts of Omega-Moleküle.
  • Faction FedRomKDF.png “Fluidische Zerstörung”: The Undine have driven the Voth out of their zone. The player is sent to the Undine Battlezone in order to assist Joint Command forces to prevent them from destroying the entire sphere.

PvE Wartelisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Faction FedRomKDF.png “Den Spire stürmen”: Joint Command forces compete with the Voth for the control of a spire on the inner surface of the sphere. Both sides try to land troop transports and destroy those of the opposing party.
  • Faction FedRomKDF.png “Die Lücke”: In order to fly inside and destroy its reactor, a small Joint Command task force is sent to create a hull breach in the side of a gigantic Voth Fortress Ship operating within the Solanae Dyson Sphere.

Zone der Verbündeten (Allied Zone)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allgemeine Information[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Subcommander Kaol informiert den Spieler über verschiedene Bereiche der Verbündeten-Zone während einer Zwischensequenz nach dem ersten Besuch des Spielers.

We run missions here from Joint Command, the center of all Allied operations.
This is the supply depot. We use it to ship supplies to our forces and to store any unusual or dangerous technologies we find here.
This region is the minefield. It is used as a barrier to keep Voth forces out, although some still slip by.
And this is the Ion Stream, a series of structures moving a high volume of charged particles and exotic radiation through the area.
The Allied Zone

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tägliche Mission[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fund-Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Zonen-weite Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettkampf-Zone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allgemeine Information[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Subcommander Kaol informs the player about the situation in the Contested Zone during a cutscene after player's first visit.

This is the Contested Zone. Our forces here are in constant conflict with the Voth.
There are five fronts in the zone, and each one of them needs your help. Here we are fighting the Voth for the control over towers that are critical to our control of the zone. I would advise you help if you have other starships to provide support.
In the center of the Contested Zone is the Battlezone. Commander Arnold is leading the ground fight there against the Voth. He needs anyone who's willing to assist.
Make no mistake about this: the Contested Zone is an active conflict. Be careful out there.
Die Wettkampf-Zone

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tägliche Mission[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Offene Mission[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Players vie for control of four towers - one each at the Allied Front, Wasteland, Industrial Zone, and Voth Front - by flying to the towers, defending them from the Voth, and remaining near them while the meter indicating Allied control of the tower fills.
  • Once players have captured and held all four towers long enough for the "Overall Control" meter to fill for the Allies, four Voth fleets attack the zone and must be defeated by the players.

Fund-Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Voth Zone (Undine Kampfzone)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allgemeine Information[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vice Admiral Chal Rexx explains the main goal in the Undine Battlezone during a cutscene after player's first visit.

Captain, you are in the Undine Battlezone.
Our goal is to close fluidic rifts to destroy Undine planet killers. Here is our plan. This is the map of the battlezone. We have three different methods of closing the rifts. When a rift is open, the area is red. When we close a rift, it will change to blue. Closing rifts advances our progress, shown by this meter. When it is full, we can launch our attack on the planet killers. We must defeat at least one planet killer for the operation to be considered a success.
Good luck.
Die Undinen-Kampfzone

Offene Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Available to players once they reach Level 50, the Undine Battlezone is divided into nine areas; in each area, players must work to close a rift to Fluidic space. Efforts in the Battlezone are coordinated by the U.S.S. Cheron.

There are three types of points which can be captured to advance the Battlezone Ally Control meter:

Föderation Punkt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Activate a Federation Experimental Rift Destruction device and guard it until it goes online. Activation will progress if allied ships outnumber Undine vessels.

Klingonen Punkt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Activate four components of a Klingon Advanced Weaponry and defend them from the Undine forces.

Romulaner Punkt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Activate a Romulan Singularity Propulsion Satellite and escort a singularity device to the rift. Undine forces will try to halt your progress - destroy bioships tasked with disabling the propulsion satellites.


Once all nine points have been captured, three Undine Planet Killers appear on the map.

Die Planeten-Killer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bei Erreichen von 50% der Hülle aktiviert jeder Planeten-Killer eine Notschildblase. Um die Abschirmung zu entfernen, müssen die Spieler eine der folgenden Aktionen ausführen:
    • Aktiviere ein Föderation Experimentelles Riss-ZErstörungs-Gerät und bewache es, bis es online geht
    • Aktiviere drei Komponenten einer Klingonischen fortgeschrittenen Waffe, die den Schild deaktiviert.
    • Eskortiere ein Romulanisches Singularitätsgerät, während du es vor den ständigen Undinen-Angriffen beschützt.

Wenn die Spieler in der Lage sind, alle drei Planeten-Killer innerhalb von 10 Minuten zu besiegen, trifft eine Voth-Flotte ein, die versucht, die Zone zurückzuerobern. Die Spieler haben 5 Minuten Zeit, um so viele Voth wie möglich zu besiegen, bevor sie sich zurückziehen.

Belohnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für jeden erreichten Punkt ist die höchste Belohnung, die Spieler erhalten kann: 10 Undine-Marken + 60 Dilithium Ore icon.png.

Basierend darauf, wie viele Planetenkiller besiegt wurden, wird das Abschließen der Battlezone die folgenden Punkte belohnen:

  • Zumindest mit einem besiegten Planetenkiller:
    • Isomorphic Injection icon.png 1 Isomorphic Injection
    • Undine-Marken 5 Undinen-Marken
    • Dilithium Ore icon.png 60 Dilithium Erz
  • Zumindest mit zwei besiegten Planetenkiller:
    • Isomorphic Injection icon.png 2 Isomorphic Injections
    • Undine-Marken 10 Undinen-Marken
    • Dilithium Ore icon.png 120 Dilithium-Erz
  • Zumindest mit drei besiegten Planetenkillern:
    • Isomorphic Injection icon.png 3 Isomorphic Injections
    • Undine-Marken 15 Undinen-Marken
    • Dilithium Ore icon.png 240 Dilithium-Erz


Ein Bonus wird zur endgültigen objektiven Belohnung hinzugefügt, basierend auf der Anzahl der gesammelten Punkte. Das Punkteguthaben wird gespeichert, bis der Spieler die Kampfzone abgeschlossen hat, und dann wird es zurückgesetzt.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Vielzahl von Auszeichnungens können in der Solanae-Dyson-Sphäre erhalten werden:

References[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. In "Ein Schritt zwischen den Sternen" wird klar gesagt, dass der zentrale Stern der Solanae-Dyson-Sphäre ein Brauner Zwerg ist. Technisch gesehen ist ein Brauner Zwerg kein Stern, sondern ein Gasriese, der aufgrund seiner geringen Masse die Kernfusion nicht entzündet. in Brauner Zwerg würde nicht wie der in der Dyson-Sphäre vorhandene Stern aussehen und in einem Abstand von 1 AE theoretisch die innere Oberfläche der Kugel kurz vor der Energie stehen lassen, die zur Aufrechterhaltung einer Klasse-M-Umgebung erforderlich ist.
  2. Boronit, Sarium und Carbon-60 wurden alle von Vostigye, einer Spezies aus dem Delta-Quadranten, verwendet beim Bau ihrer Raumstationen. 2373 wollte sich die U.S.S. Voyager mit einer ihrer Stationen verabreden, die jedoch zuvor von einem Astralwirbel zerstört worden war.

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Abenteuer- und Kampfzonen in Star Trek Online
Stufe Typ Name Ruffraktion Veröffentlicht
5
QueueGround.png
Q's Winterwunderland (Winter Ereignis) Autographed 8x10 Glossy Picture of Q icon.png "Ereignis" Fraktion Staffel Fünf: Zu den Waffen
10
QueueGround.png
Lohlunat-Festival (Sommer Ereignis) Risian Lohlunat Pearl icon.png "Ereignis" Fraktion Legacy of Romulus
20
QueueGround.png
Nimbus III Dilithium Ore icon.png Keine spezifische Fraktion Legacy of Romulus
50
QueueGround.png
Borg-Invasion auf Defera Omega-Marken Omega-Einsatzteam Staffel Fünf: Zu den Waffen
50
QueueGround.png
Tholianischer Einfall Nukara Marken Nukara-Einsatztruppe Staffel Sechs: Ausnahmezustand
50
QueueGround.png
Neu-Romulus Romulaner Marken Neu-Romulus Staffel Sieben: Neu Romulus
50
QueueSpace.png
Solanae-Dyson-Sphäre (inkl. Voth Kampfzone) Dysonmarken Dyson-Oberkommando Staffel Acht: Die Sphäre
50
QueueSpace.png
Undinen Kampfzone Undine-Marken Verteidigungskommando 8472 Staffel Neun: Ein neues Abkommen
51
QueueGround.png
Kobali Prime "Kobali-Abenteuerzone" Deltamarke Delta-Allianz Delta Rising
60
QueueSpace.png
Badlands Kampfzone Terranermarken Terranische Sondereinheit Staffel Elf: New Dawn
60
QueueSpace.png
Tzenkethi Kampfzone Lukari Marken Lukari-Restaurationsinitiative Staffel Zwölf: Reckoning
65
QueueSpace.png
Gamma-Quadrant Kampfzone Gamma Mark icon.png Gamma-Verteidigungsinitiative Victory is Life