Spielbares Raumschiff

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder dieser Abschnitt ist unvollständig.
Du kannst dem Star Trek Online Wiki helfen, in dem du weitere Informationen hinzufügst.
Föderation Schiffanforderung Bildschirm auf dem PC
Eine Übersicht über der nicht-spielbaren Raumschiffe in Star Trek Online finden Sie im Artikel Nicht-spielbare Raumschiffe.

Spielbare Raumschiffe in Star Trek Online gehören ebenso zum Avatar eines Spielers wie sein Captain.

Spieler erhalten Schiffe von der Sternenflotte, der Klingonischen Verteidigungsstreitmacht oder der Romulanischen Republik, wenn sie im Rang aufsteigen. Bei jedem neuen Rang zwischen Level 10 und Level 40 erhalten die Spieler einen kostenlosen Raumschiffsgutschein für die jeweilige Stufe. Der letzte Mark, den sie auf Stufe 61 erhalten, ist für ein Klasse 5-Schiff, das auf K5-U aufgewertet werden kann.

Danach müssen alle neuen Schiffe der Stufe 5 (Flotte, K5-U) oder Klasse 6 (Flotte) mit Dilithium Refined dilithium icon.png, Lobi-Kristall Lobi Crystal icon.png gekauft werden , Energie-Credits Energy credit icon.png, Zen Zen small icon.png oder aus einer Flotte für Flottenkredite Flottencredits und Flottenschiffmodule Fleet Ship Module icon.png oder zuletzt aus einer Verschlusskiste Verschlusskiste oder einer Promotion oder Veranstaltung gewonnen werden.

Die Fähigkeiten und Statistiken eines Raumschiffs werden durch die Stufe, den Typ, die Ausrüstungsauslastung, die Eigenschaften, die Brückenoffiziere und das Energiesystemmanagement des Raumschiffs bestimmt.

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

a · d · b
Faction FED23.pngFaction FED25.png Föderation: (Vollständige & Detailierte Liste)  
Faction KDF.png Klingonisches Reich: (Vollständige & detailierte Liste)  
Faction Romulan Republic.png Romulanische Republik: (Vollständige & Detailierte Liste)  
Faction Khitomer.png Fraktionsübergreifend:  


Einsatz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raumschiff Steuerung UI auf dem PC

Der Betrieb eines Raumschiffs umfasst verschiedene Schlüsselmechaniken. Insbesondere die angeborenen Statistiken Ihres Raumschiffs, die Leistungszuweisung Ihres Subsystems und Ihre Ausstattung.

Werte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden grundlegenden Statistiken beschreiben die angeborene Kampfstärke eines Raumschiffs:

  • Hülle:
  • Vordere/Hintere/Rechte/Linke Schilde:
  • Kritische Trefferchance:
  • Kritischer Trefferschaden:
  • Wenderate:
  • Widerstand:

Die folgenden Werte wurden 2015 entfernt:

  • Mannschaftsergänzung:
  • Wiederherstellungsrate der Besatzung:
  • Lebendige Besatzung:

Plätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Beispiel für einen Ausstattungsbildschirm für Raumschiffe

Ähnlich wie bei Brückenoffizier-Stationen haben verschiedene Schiffe unterschiedlichen Raum für spezielle Modifikationen, die dem Schiff hinzugefügt werden können, um seine Effektivität zu erhöhen. Ähnlich wie bei Ausrüstbare Edelsteinen in anderen Spielen bieten Mods kleine passive Boni, die sich auf das Spiel auswirken und nach Belieben ausgetauscht werden können.

Die Unterscheidung erfolgt nicht nur zwischen den Kategorien Eskortschiffe / Kreuzer / Forschungsschiffe. Jede einzelne Konfiguration bietet unterschiedliche Einstellungen, zwischen denen die Spieler wählen können.

  • Bug-Waffen:
  • Deflektor:
  • Sekundärer Deflektor:
  • Schilde:
  • Warp:
  • Impuls:
  • Heck-Waffen:
  • Experimentell:
  • Geräte:
  • Technik-Konsolen:
  • Wissenschafts-Konsolen:
  • Taktik-Konsolen:
  • Hangar:

Klasse 5, Klasse 6 und viele Zen Store Klasse 1-4 - Schiffe verfügen über eine einzigartige Universalkonsole (die in jeden Konsolensteckplatz eingesetzt werden kann). Diese Konsolen können manchmal auf jedem Schiff oder oft nur auf Schiffen des gleichen Typs verwendet werden. In der Regel haben Konsolen von ähnlichen Schiffen Synergien, die Boni gewähren, wenn der Spieler sie zusammen verwendet.

Stationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brückenoffiziere zugewiesen zu Stationen
Hauptartikel: Brückenoffizier#Raum

Alle Raumschiffe verfügen über eine Reihe von Brückenoffizierstationen, an denen jeder Offizier 1 bis 4 seiner Fertigkeiten einsetzen kann. Die höherstufigen Raumschiffe bieten mehr Sitze mit höherrangigen Fertigkeiten als niedrigstufige Raumschiffe. Das Raumschiff hat Zugriff auf die Raumeigenschaften eines jeden Brückenoffiziers, der zugewiesen ist, unabhängig davon, wie viele Plätze er hat.

Klasse 1-5-Raumschiffe haben Plätze, die als Technik, Wissenschaft, Taktik und Universal klassifiziert sind. Letzteres ist ein Platz, an dem ein Offizier einer der drei Hauptkarrieren sitzen kann. Raumschiffe der Stufe 6 haben Zugang zu Spezialisierungen: Einige Plätze auf jedem Schiff werden aus einer der vier oben aufgeführten Hauptoptionen und einer Spezialisierung wie Spionageoffizier und Wundertäter kombiniert. Ein Technik/Spionage-Brückenoffizierplatz kann einen Technik-Offizier einsetzen. Wenn dieser Offizier jedoch in der Spionage-Spezialisierung geschult wurde, können sie anstelle einiger oder aller ihrer Standard-Technifertigkeiten Spiongaefertigkeiten einsetzen.

Subsysteme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Raumschiff (Energie und Subsysteme)

Subsysteme für ein Raumschiff sind in vier Abschnitte unterteilt: Waffen, Antrieb, Schilde und Hilfsenergie. Diese Subsysteme teilen sich eine Gesamtgrundleistung von 200 Subsystemenergie, die alle Raumschiffe haben, und eine Erhöhung der Leistung eines Subsystems verringert diese in einem anderen. Spieler können Voreinstellungen verwenden, um die Leistungsstufen des Schiffes schnell neukonfigurieren, um sich auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren oder die Leistung zwischen mehr als einem Subsystem auszugleichen, selbst im Kampf.

Der höchste Wert, den ein Spieler manuell für eines seiner Subsysteme festlegen kann, ist 100. Der niedrigste Wert, den ein Spieler für diese Systeme festlegen kann, ist 15. Die Ausnahme von dieser Regel ist "Voller Impuls", wodurch alle Systeme außer Antrieb auf 5 gesenkt werden.

Raumschiff-Meisterschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Meisterschaft-Fortschrittsbalken für ein Forschungsschiff
Hauptartikel: Raumschiff-Meisterschaft

Jedes Klasse 5-U- oder Klasse 6-Raumschiff hat seine eigenen "Level", die als "Meisterschaft" bezeichnet werden. Die Raumschiff-Meisterschaft schreitet voran, wenn ein Charakter Fertigkeitspunkte verdient, wenn er ein bestimmtes Schiff im Kampf einsetzt (Belohnungen für das Ende der Mission gelten nicht). Die Stufen 1 bis 4 schalten jeweils einen passiven Bonus frei, der nur aktiv ist, wenn Sie dieses bestimmte Schiff fliegen. Die Boni sind für jeden Schiffstyp spezifisch, z. B. Forschungsschiff, Warbird, Bird-of-Prey. Nicht-Flottenschiffe der Stufe 6 haben auch eine 5. Meisterschaftsstufe, die eine Raumschiff-Eigenschaft freischaltet. Verschiedene Schiffe schalten unterschiedliche Eigenschaften frei, von denen 4 bis 5 gleichzeitig vom Spieler verwendet werden können, unabhängig davon, welches Schiff sie fliegen.

Klassen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Klasse 4 Taktisches Eskortschiff Nachrüstung
Hauptartikel: Raumschiff Klasse.

Die Fähigkeiten eines Schiffes werden weitgehend durch seine Stufe definiert, die die Anzahl der Brückenoffizierstationen, den Rang dieser Stationen, die Anzahl der Konsolensteckplätze und andere Faktoren bestimmt. Mit Ausnahme von Klasse 6, das vom Tutorial bis zum Endspiel gespielt werden kann, sollen bestimmte Stufen auf einem bestimmten Rang gespielt werden und darüber hinaus nicht mehr wettbewerbsfähig sein.

Klassen 1-4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während des Leveln sind Schiffe der unteren Stufe von Klasse 1 bis Klasse 4 auf der Werft der Fraktion verfügbar. Ein Raumschiff erhält jede Stufe als Charakterstufe über einen Stufenaufstieg-Schiffgutschein, der in den Stufen 10, 20 und 30 vergeben wird. Weitere Schiffe können für Dilithium Refined dilithium icon.png gekauft werden.

Klasse 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein K5 Flotte: Schwerer Negh'Var-Schlachtkreuzer, der auf K5-U aufgerüstet werden kann.

Klasse 5 (K5) Raumschiffe sind die ersten endspielfähigen Raumschiffe, die ab Konteradmiral (oder einem gleichwertigen Rang) verfügbar sind. Die Mehrheit von ihnen hat 5 Plätze für Brückenoffiziere, und es ist auf Stufe 5, wenn weit mehr Raumschiff-Typen zum ersten Mal vertreten sind. Auf Stufe 40 kann der Spieler ein freies K5-Schiff wählen, und auf Stufe 61 kann der Spieler ein aufrüstbares K5-U-Schiff mit dem Vizeadmiral-Schiffsgutschein auswählen. Weitere Schiffe können für Dilithium Refined dilithium icon.png gekauft werden.

Vor der Veröffentlichung von Klasse 6-Raumschiffen waren Klasse 5 die einzigen verfügbaren Endspielschiffe. Um mit den neu veröffentlichten Klasse 6-Schiffen konkurrenzfähig zu bleiben, ist es möglich, ein Klasse 5 mit einem Raumschiff-Upgrade-Gutschein auf ein Klasse 5-U (K5-U) zu aktualisieren, das kostet 700 Zen small icon.png kann aber auch an der Tauschbörse gefunden werden.


Klasse 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse 6-Schiffe sind die derzeit höchste Stufe im Spiel und stellen eine moderate Verbesserung gegenüber Klasse 5-Raumschiffen dar. Sie bieten zusätzliche Konsolensteckplätze, Fertigkeiten als Brückenoffizier und die Skalierung der Hüllenstärke. Sie kommen auch mit einem einzigartigen Schiffskostüm, einer einzigartigen Universalkonsole und können von Kadett (Stufe 1) aus gespielt werden (wobei die Fertigkeiten mit zunehmendem Rang des Spielers erweitert werden).

Im Vergleich zu einer Klasse 5-U-Version derselben Hülle verfügt die Klasse 6-Version über dieselbe Hüllenstärke und andere Hüllenstatistiken und Konsolensteckplätze, jedoch über eine weitere Fertigkeit als Brückenoffizier, einen oder mehrere Brückenoffiziere Spezialisierung Sitzplätze und eine Raumschiff-Eigenschaft als fünftes Raumschiff-Meisterschaftslevel.

Diese Raumschiffe befinden sich normalerweise im Zen-Store für 3.000 Zen Zen small icon.png. Außerhalb des Zen-Stores finden Sie sie in Verschlusskisten, Veranstaltungen und anderen Werbeaktionen.

Typen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Schiff Fertigkeiten

Jede Fraktion hat einzigartige Schiffstypen, die unterschiedliche Spielstile bevorzugen. Im Allgemeinen gibt es für jeden Karrieretyp einen Schiffstyp, aber ein Spielercharakter kann jeden Schiffstyp steuern, unabhängig von seiner Berufswahl. Unten finden Sie eine Liste der einzelnen Schiffstypen und ihrer (Endspiel-) Funktionen, obwohl es einige Schiffe gibt, die dieser Vorlage nicht genau folgen. Der Typ eines Schiffes diktiert auch das Raumschiff-Meisterschafts-Paket. Viele Schiffsdesigns gibt es in verschiedenen Versionen. Während ihr äußeres Erscheinungsbild größtenteils identisch sein mag, können sie je nach Stufe in ihrer Kampfstärke erheblich variieren.

  • Kreuzer haben einen Commander Technik Brückenoffizier-Steckplatz, Zugriff auf Kreuzerbefehle, und sind im Allgemeinen langlebiger und weniger wendig als andere Schiffstypen. Endspiel-Kreuzer können acht Waffen ausrüsten, die meist gleichmäßig zwischen Vor- und Rückwärts verteilt sind.
  • Eskortschiffe und Raptoren have a Commander Tactical Bridge Officer slot, the ability to use Dual Cannons, and are generally more fragile but the most maneuverable vessels available to you. Endgame Escorts can equip seven weapons, more Fore than Aft, and can also equip an Experimental Weapon.
  • Forschungsschiffe have a Commander Science Bridge Officer slot, the ability to equip a Secondary Deflector, and access to Sensor Analysis and some built-in Subsystem Targeting abilities to help provide support. Endgame Science Vessels can equip six weapons, most often evenly distributed between Fore and Aft.
  • Träger are exclusively available at the endgame level, and have two hangar bays from which they may launch fighters, shuttles, runabouts or even frigates to combat their enemies. These large and slow vessels can come in Engineering, Tactical or Science Varieties, which determine their Commander Bridge Officer slot and weapon hardpoints.
  • Dreadnoughts are also exclusively available at the endgame level, and have a hangar bay (or two). Like Carriers, they tend to be larger and slower and come in different varieties; see below for specific examples.
  • Warbirds They equip Singularity Cores instead of matter-antimatter warp cores, and all have access to Singularity Core abilities. All warbirds may equip dual cannons.

While there are are many varieties of the above classes available at the endgame, there are also several variations on these basic ship classifications, some available more early on:

  • Varianten der Kreuzer, die alle Dual-Kanonen ausrüsten können:
    • Schlachtkreuzer, which lose the ability to Attract Fire and often a device slot in exchange for the ability to equip Dual Cannons.
    • Dreadnought-Kreuzer, which have both a hangar bay and the ability to equip Dual Cannons, but again only two Cruiser Commands.
    • Flugdeckträger, Cruiser-Carrier hybrids with two hangar bays, but only two Cruiser Commands.
    • Schwere Dreadnoughtkreuzer, a variant of Dreadnought Cruisers with a second hangar bay, bringing them up to Carrier-tier capabilities.
    • Fregatten, an Engineering-focused variant of the Raider.
  • Variants of the Escort and Raptor, which may all equip dual cannons, include:
    • Angriffsgeschwader-Eskortschiffe und Flugdeck-Raptoren, which are enhanced with a hangar bay.
    • Zerstörer, which are more durable and gain an extra device slot in exchange for the loss of some maneuverability.
    • Kriegsschiffe, a subset of Destroyers which exchange the Experimental Weapon slot for an eighth standard weapon.
    • Juggernauten also have eight standard weapons, and are even more bulky and durable while sacrificing much maneuverability.
    • Raider, which exchange a weapon—bringing them down to six—for Raider Flanking, the ability to deal more damage to enemies along their rear shield facing. They also have mostly (or all) Universal Bridge Officer seating, allowing extreme flexibility. Raiders are maneuverable but fragile vessels that require experienced pilots to be effective.
  • Variants of the Science Vessel, which may all equip dual cannons, include:
    • Mehrzweck-Forschungsschiffe, which are enhanced with a hangar bay.
    • Forschung-Dreadnoughts, larger vessels with a hangar bay comparable to Dreadnought Cruisers, but with a Science focus.
    • Science Spearheads, which are effectively Science Dreadnoughts without the hangar bay.
    • Scoutschiffe, a Science-focused variant of the Raider.
  • Variants of the Warbird, which may all equip dual cannons, include:
    • Taktische Warbirds have a Tactical commander bridge officer.
      • Taktische Träger-Warbirds, which also have a hangar bay.
    • Technische Warbirds, also known as Warbird Battle Cruisers, have an Engineering commander bridge officer.
    • Dreadnought-Warbirds have either a Tactical or Engineering bridge officer and a hangar bay.
      • A Schwerer Dreadnought-Warbird, the Valkis, has two hangar bays.
    • Warbird-Forschungsschiffe have a Science commander bridge officer.
      • Entdecker-Warbirds, which also have a hangar bay.
      • Wissenschaftliche Träger-Warbirds, which have two hangar bays.

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schiffe können grob nach ihren Commander-Sitzplätzen und der Anzahl der Hangar-Plätze kategorisiert werden.

Commander Kein Hangar 1 Hangar 2 Hangar Flankieren
Technik Kreuzer
Schlachtkreuzer
Warbird-Schlachtkreuzer
Dreadnoughtkreuzer
Dreadnought-Warbird
Technischer Träger
Flugdeckträger
Schwerer Dreadnoughtkreuzer
Schwerer Dreadnought-Schlachtkreuzer
Schwerer Dreadnought-Warbird
Fregatte
Wissenschaft Forschungsschiff
Science Spearhead
Warbird-Forschungsschiff
Mehrzweck-Forschungsschiff
Wissenschaftlicher Dreadnought
Erkungungswarbird
Wissenschaftlicher Träger
Wissenschaftlicher Trägerwarbird
Scoutschiff
Taktik Eskortschiff / Raptor
Zerstörer
Kiregsschiff
Juggernaut
Taktischer Warbird
Angriffsgeschwader-Eskortschiff / Flugdeckraptor
Siege-Zerstörer
Taktischer Trägerwarbird
Dreadnought-Warbird
Dreadnought-Träger Raider

Detailierte Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schiffstyp Energie-Bonus Cmdr Shields Battery icon.pngCommon icon.png Eingebaute Fertigkeiten Waffenplätze Beispiel (K6)
Kreuzer +5-10 Einige Boff cmdr eng.png 4 Strategic Maneuvering icon (Federation).pngShield Frequency Modulation icon (Federation).pngWeapon System Efficiency icon (Federation).pngAttract Fire icon (Federation).png 8 4 Vordere, 4 Hintere Wächterkreuzer
5 Vordere, 3 Hintere Temporaler Leichter Kreuzer
Forschungsschiff +10 bis 15 Hilfsenergie
+5 bis 10 Andere
Boff cmdr sci.png 3 Deteriorating Secondary Deflector icon.pngCommon icon.pngTarget Auxiliary Subsystems icon (Federation).pngTarget Engines Subsystems icon (Federation).pngTarget Shields Subsystems icon (Federation).pngTarget Weapons Subsystems icon (Federation).pngSensor Analysis icon (Federation).png 6 3 Vordere, 3 Hintere Pathfinder Langstecken-Forschungsschiff
Eskortschiff
Raptor
+10 bis 15 Waffen
+5 bis 10 Andere
Boff cmdr tac.png 2 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngExperimental Hyperexcited Ion Stream Projector icon.pngCommon icon.png 7 4 Vordere, 3 Hintere Taktisches Eskortschiff (K6)
5 Vordere, 2 Hintere NX Eskortschiff - Nachrüstung
Schlachtkreuzer +5 bis 10 Jede Boff cmdr eng.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngStrategic Maneuvering icon (Federation).pngShield Frequency Modulation icon (Federation).pngWeapon System Efficiency icon (Federation).png 8 4 Vordere, 4 Hintere Schwerer Negh'Tev-Schlachtkreuzer
5 Vordere, 3 Hintere Arbiter-Schlachtkreuzer
Flugdeckträger +5 bis 10 Jede Boff cmdr eng.png 4 Shield Frequency Modulation icon (Federation).pngAttract Fire icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 8 4 Vordere, 4 Hintere Herold Quas-Flugdeckträger
5 Vordere, 3 Hintere Suliban Silik Flugdeck-Angriffskreuzer
Dreadnoughtkreuzer
Dreadnought-Schlachtkreuzer
+5 bis 10 Jede Boff cmdr eng.png 4 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngWeapon System Efficiency icon (Federation).pngAttract Fire icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 8 4 Vordere, 4 Hintere Dreadnoughtkreuzer (K6)
5 Vordere, 3 Hintere Prototyp-Dreadnoughtkreuzer
Schwerer Dreadnoughtkreuzer
Schwerer Dreadnought-Schlachtkreuzer
+5 Alle Boff cmdr eng.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngWeapon System Efficiency icon (Federation).pngStrategic Maneuvering icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 8 4 Vordere, 4 Hintere Schwerer Temporaler Universe-Dreadnoughtkreuzer
Wissenschaftlicher Spearhead +10 Weapons
+10 Auxiliary
Boff cmdr sci.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngDeteriorating Secondary Deflector icon.pngCommon icon.pngTarget Auxiliary Subsystems icon (Federation).pngTarget Engines Subsystems icon (Federation).pngTarget Shields Subsystems icon (Federation).pngTarget Weapons Subsystems icon (Federation).pngSensor Analysis icon (Federation).png 7 4 Vordere, 3 Hintere Wissenschaftlicher Spearhead der Crossfield-Klasse
Wissenschafts-Dreadnought +10 to 15 Auxiliary
+5 to 10 Other
Boff cmdr sci.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngDeteriorating Secondary Deflector icon.pngCommon icon.pngTarget Auxiliary Subsystems icon (Federation).pngTarget Engines Subsystems icon (Federation).pngTarget Shields Subsystems icon (Federation).pngTarget Weapons Subsystems icon (Federation).pngSensor Analysis icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 7 4 Fore, 3 Aft Cardassianischer Spionageforschungsdreadnought
Multi-Mission Science Vessel
Multi-Mission Science Explorer
+10 to 15 Auxiliary
+5 to 10 Other
Boff cmdr sci.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngDeteriorating Secondary Deflector icon.pngCommon icon.pngTarget Auxiliary Subsystems icon (Federation).pngTarget Engines Subsystems icon (Federation).pngTarget Shields Subsystems icon (Federation).pngTarget Weapons Subsystems icon (Federation).pngSensor Analysis icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 6 3 Fore, 3 Aft Eternal Temporales Mehrzweck-Forschungsschiff
4 Fore, 2 Aft Sphärenbauer Edoulg-Forschungsschiff
Scout Ship +10 Weapons
+10 Auxiliary
Boff cmdr sci.png 2 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngDeteriorating Secondary Deflector icon.pngCommon icon.pngTarget Auxiliary Subsystems icon (Federation).pngTarget Engines Subsystems icon (Federation).pngTarget Shields Subsystems icon (Federation).pngTarget Weapons Subsystems icon (Federation).pngSensor Analysis icon (Federation).pngRaider Flanking icon (Federation).png 6 3 Fore, 3 Aft Lukari-Dranuur-Scoutschiff
Angriffsgeschwader-Eskortschiff
Flugdeckraptor
+10 to 15 Weapons
+5 to 10 Other
Boff cmdr tac.png 2 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngExperimental Hyperexcited Ion Stream Projector icon.pngCommon icon.png Carrier Commands icon (Federation).png 7 4 Fore, 3 Aft Qa'Tel-Flugdeckraptor
Zerstörer +10 to 15 Weapons
+5 to 10 Other
Boff cmdr tac.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngExperimental Hyperexcited Ion Stream Projector icon.pngCommon icon.png 7 4 Fore, 3 Aft Temporaler Tal'aura-Zerstörer
Raider +15 Weapons
+5 Other
Boff cmdr tac.png or Boff cmdr univ.png 2 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngExperimental Hyperexcited Ion Stream Projector icon.pngCommon icon.pngRaider Flanking icon (Federation).png 6 4 Fore, 2 Aft Kor Bird-of-Prey
5 Fore, 1 Aft D4x-Piloten-Bird-of-Prey der Kelvin-Zeitlinie
Kriegsschiff +10 to 15 Weapons
+5 to 10 Other
Boff cmdr tac.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.png 8 4 Fore, 4 Aft Breen Chel Boalg Warship
5 Fore, 3 Aft Husnock-Kriegsschiff
Juggernaut no pattern yet Boff cmdr tac.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.png 8 5 Fore, 3 Aft Vaadwaur Wundertäter-Juggernaut
Engineering Carrier +10 Shields
+10 Auxiliary
Boff cmdr eng.png 4 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngTarget Auxiliary Subsystems icon (Federation).pngTarget Engines Subsystems icon (Federation).pngTarget Shields Subsystems icon (Federation).pngTarget Weapons Subsystems icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 6 3 Fore, 3 Aft Vorgonen-Ryn'kodan-Träger
Science Carrier +10 Shields
+10 Auxiliary
Boff cmdr sci.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngTarget Auxiliary Subsystems icon (Federation).pngTarget Engines Subsystems icon (Federation).pngTarget Shields Subsystems icon (Federation).pngTarget Weapons Subsystems icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 6 3 Fore, 3 Aft Träger der Jupiter-Klasse
4 Fore, 2 Aft Jem'Hadar-Vanguard-Träger
Dreadnought Träger +10 Weapons
+10 Other
Boff cmdr tac.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngTarget Auxiliary Subsystems icon (Federation).pngTarget Engines Subsystems icon (Federation).pngTarget Shields Subsystems icon (Federation).pngTarget Weapons Subsystems icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 7 4 Fore, 3 Aft Herold-Vonph-Dreadnoughtträger
5 Fore, 2 Aft Tzenkethi Tzen-tar-Dreadnoughtträger
Fregatte +10 Weapons

+10 Engines

Boff cmdr eng.png 3 Phaser Dual Cannons icon.pngCommon icon.pngStrategic Maneuvering icon (Federation).pngWeapon System Efficiency icon (Federation).pngRaider Flanking icon (Federation).png 8 5 Fore, 3 Aft Elachi Qulash-Fregatte
Warbirds
Ship type Power bonus Cmdr Shields Battery icon.pngCommon icon.png Innate abilities Weapon slots Example (T6)
Warbird (Tactical) Varies Boff cmdr tac.png 2 Romulan Battle Cloak icon (Romulan).pngPlasma Shockwave icon (Romulan).pngQuantum Absorption icon (Romulan).pngWarp Shadows icon (Romulan).pngSingularity Jump icon (Romulan).pngSingularity Overcharge icon (Romulan).png 7 4 Fore, 3 Aft) Hathos Warbird
5 Fore, 2 Aft Temporaler T’liss-Warbird
Warbird Battle Cruiser +10 Weapons, +10 Engines Boff cmdr eng.png 4 Romulan Battle Cloak icon (Romulan).pngPlasma Shockwave icon (Romulan).pngQuantum Absorption icon (Romulan).pngWarp Shadows icon (Romulan).pngSingularity Jump icon (Romulan).pngSingularity Overcharge icon (Romulan).png 8 4 Fore, 4 Aft D'Khellra Warbird Battlecruiser
Warbird Science Vessel +15 Auxiliary Boff cmdr sci.png 3 Romulan Battle Cloak icon (Romulan).pngPlasma Shockwave icon (Romulan).pngQuantum Absorption icon (Romulan).pngWarp Shadows icon (Romulan).pngSingularity Jump icon (Romulan).pngSingularity Overcharge icon (Romulan).pngTarget Auxiliary Subsystems icon (Federation).pngTarget Engines Subsystems icon (Federation).pngTarget Shields Subsystems icon (Federation).pngTarget Weapons Subsystems icon (Federation).pngSensor Analysis icon (Federation).png 6 3 Fore, 3 Aft Laeosa Research Warbird
Tactical Carrier Warbird +10 Weapons, +10 Engines Boff cmdr tac.png 2 Romulan Battle Cloak icon (Romulan).pngPlasma Shockwave icon (Romulan).pngQuantum Absorption icon (Romulan).pngWarp Shadows icon (Romulan).pngSingularity Jump icon (Romulan).pngSingularity Overcharge icon (Romulan).pngCarrier Commands icon (Federation).png 7 4 Fore, 3 Aft Jhu'ael Tactical Carrier Warbird
Dreadnought Warbird Varies Boff cmdr tac.png or Boff cmdr eng.png 4 Romulan Battle Cloak icon (Romulan).pngPlasma Shockwave icon (Romulan).pngQuantum Absorption icon (Romulan).pngWarp Shadows icon (Romulan).pngSingularity Jump icon (Romulan).pngSingularity Overcharge icon (Romulan).pngCarrier Commands icon (Federation).png 8 5 Fore, 3 Aft Thrai Dreadnought Warbird
Heavy Dreadnought Warbird +5 All Boff cmdr eng.png 3 Romulan Battle Cloak icon (Romulan).pngPlasma Shockwave icon (Romulan).pngQuantum Absorption icon (Romulan).pngWarp Shadows icon (Romulan).pngSingularity Jump icon (Romulan).pngSingularity Overcharge icon (Romulan).pngCarrier Commands icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 8 4 Fore, 4 Aft Valkis Temporal Heavy Dreadnought Warbird
Science Carrier Warbird +10 Shields, +10 Auxiliary Boff cmdr sci.png 2 Romulan Battle Cloak icon (Romulan).pngPlasma Shockwave icon (Romulan).pngQuantum Absorption icon (Romulan).pngWarp Shadows icon (Romulan).pngSingularity Jump icon (Romulan).pngSingularity Overcharge icon (Romulan).pngCarrier Commands icon (Federation).pngCarrier Commands icon (Federation).png 6 4 Fore, 2 Aft Kelvin Timeline T'laru Intel Carrier Warbird


Type notes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Power bonuses vary considerably. For a given type of ship, every single member may have a different power configuration, such as with Warships and Multi-Mission Science Explorers. There are too many to enumerate here. See individual ship type pages and ship pages to compare them.
  • Most Klingon vessels, including all their Battlecruisers, Raptors, Flight Deck Raptors and Raiders, have access to either Cloak icon (Klingon).png Cloak or Battle Cloak icon (Klingon).png Battle Cloak; see the Cloak page for an exhaustive list.

Anomalous bridge officer or console layouts:

Exceptions and unique cases:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

v · b
Charakter Entwicklung in Star Trek Online