Mirror of Discovery Banner.jpg

Star Trek Online Launcher

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beispiel des Launchers vom 30.08. 2019

Der Star Trek Online Launcher (Siehe Beispiel rechts) startet das Spiel und lädt bei Bedarf verfügbare Patches herunter.

Oberer Bereich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Oberere Bereich des Launchers zeigt an:

Mittlerer Bereich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier werden aktuelle Neuigkeiten zu Spiel dargestellt.
Sie finden hier auch die Links zu deutschen SocialMedia-Seiten von Cryptics:

Unterer Bereich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bereich Shard ist zu vergleichen mit einer Serverauswahl. Eigentlich handelt es sich um eine Gruppe von Servern da das Spiel pro Shard auf mehrere Server zugreift. Die Auswahl hier ist:

Sind alle notwendigen Patches durchgelaufen, und somit das Spiel starten Möglich, wird auf dem unterem Balken "Bereit" angezeigt. Und die Schaltfläche Rechts ist Blau unterlegt und zeigt "SPIELEN" an. Klickt man auf Spielen startet das Spiel in einem der drei folgenden Modi:

Optionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beispiel der Darstellung der Launcher-Optionen vom 30.08. 2019

In den Optionen können Sie die folgenden Einstellungen vornehmen:

Sprache[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sprache: Die Sprache des Launchers (im Beispiel "Deutsch") Mögliche Optionen: Deutsch, English, Francais

Launcher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die hier getroffenen Einstellungen beziehen sich auf die Einstellungen zum Launcher.

  • Alle Spiele anzeigen: Wenn aktiviert: Wird nach einem Neustart bei Shards eine Auswahlliste aller Verfügbaren Shards angezeigt - Auch die, die nicht zu Star Trek Online gehören.
  • Taskleistensymbol anzeigen: Bewirkt das der Launcher selbst ein eigenes Symbol in der Liste der ausgeblendeten Symbole der Taskleiste erhält.
  • In Taskleiste minimieren: Bewirkt das der Launcher statt das er Beendet wird in die Taskleiste minimiert wird.
  • Schnellstart: Bewirkt das beim nächsten Start das Spiel automatisch gestartet wird.

Patchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bedarfsgesteuerter Patch: Wenn aktiviert, lädt der Launcher nur das Patch-Hauptpaket runter, alle weiteren Patchanteile werden während dem Spielverlauf runter geladen. Wenn Deaktiviert wird der gesammte Patchinhalt direkt herunter geladen. Dies kann bei langsamen Verbindungen oder Spielproblemen eine Lösung sein.
  • Überprüfen erzwingen: Wenn das Spiel öfter mal abstürzt sollte man diese Einstellung aktivieren.

Spiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vollbild: Wenn aktiviert, startet das Spiel im Vollbild-Modus - ansonsten im Fenster-Modus.
  • Sicherer Modus (muss noch recherchiert werden)
  • Gameplay-Proxy (Der Dialog rädt von dem verwenden eines Proxy-Servers ab).

Befehlszeile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Muss noch recherchiert werden.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]