Mirror of Discovery Banner.jpg

Star Trek Online Wiki:Administratoren

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon-shortcut.png Shortcut: STOW:ADMIN
INHALTE · Anfangen · Bearbeite STOWiki · Formatierungsrichtlinie · Was ist ein Admin?
Siehe MediaWiki  Meta-Wiki Hilfe für Grundlagen der MediaWiki -Verwendung!

Icon-policy.png Thema in Hilfe

Inhalte
Artikeltypen
Kategorien
Bearbeiten
Klassischer Editor
Semantic Media Wiki
Globaler Dateipool
Transkludieren

Weiterleitungen
Vorlagen
Dateien
Tabellen
Diskussionsseiten
Benutzergruppen
Mehrsprachig
Wikikette

Sehen Sie auch:
Regeln Richtlinine
 

Manchmal werden die Begriffe Administrator oder Admin in eine Diskussion geworfen. Aber was ist ein Admin? Im einfachen Sinne ist ein Admin ein Benutzer, mit speziellen Rechten zur Administration und Verwaltung der Seite. Der schnellste Weg einen Admin zu kontaktieren ist es, wenn du etwas auf seine Talkseite postest.

Rollen[Quelltext bearbeiten]

Was Administratoren sind[Quelltext bearbeiten]

Admins haben einige spezielle Fähigkeiten, einschließlich:

  • Seiten schützen (sperrt sie vor dem Bearbeiten oder Verschieben)
  • Seiten und Bilder löschen (aus den öffentlichen Datenbanken entfernen)
  • Prüfen von Löschungen und Wiederherstellung von Seiten
  • Benutzer bannen oder suspendieren
  • Umsetzen bestimmter Richtlinien
  • Bearbeiten geschützter und beschränkter Seiten
  • Erstellen neuer Admins und markieren von Bots (nur Bürokraten)

Sie sind auch ermächtigt, die Spiritualtität eines Wikis zu unterbrechen, was sie aber nur in seltenen Fällen machen. Ein Admin zu sein ist ein Privileg, nicht ein Recht.

Beachte, dass Admins nicht auf ihre Rechte "bestehen", aber wenn sie diese durchsetzen, solltest du das schätzen.

Was sie nicht sind[Quelltext bearbeiten]

Wichtig ist, dass sie nicht allgemein als Führer oder Mitarbeiter des Wiki angesehen werden sollten. Das Wiki ist in der Regel nicht hierarchisch und nur sehr selten kann der Titel verwendet werden, um ein Argument zu gewinnen. Eine einseitige Entscheidungsfindung sollte auch vermieden werden, da diese das Vertrauen schädigen kann, das zwischen allen Benutzern eines Wikis aufgebaut werden sollte.

Ein Admin werden[Quelltext bearbeiten]

Allzu oft werden die Benutzer gefragt, ob sie Admins werden wollen oder Benutzer bitten darum, für diese Rolle berücksichtigt zu werden. Allerdings müssen die Admins zeigen, dass sie mit ein wenig Verantwortung umgehen können.

Typen von Administratoren[Quelltext bearbeiten]

Systemadministrator[Quelltext bearbeiten]

Das ist der Admin (auch bekannt als sysadmin) der die aktuelle Infrastruktur des Wikis verwaltet und diese repariert, so wie wenn ein Computer läuft, welche Internetverbindung er nutzt, wie die Dinge bezahlt werden, welche Software verwendet wird, usw.. Alle wichtigen Entscheidungen über STOWiki sind Aufgaben des Systemadministrators.

Bürokrat[Quelltext bearbeiten]

Das sind die Admins (Mitglieder der "Project:bureaucrat" Wiki-Benutzergruppe) die alle Befugnisse eines Wiki-Administrators haben, aber sie können auch neue Admins erstellen, offizielle Wikibot Accounts markieren, und die Gruppenmitgliedschaft von Benutzern ändern, per Special:Userrights.

Wiki Administrator[Quelltext bearbeiten]

Das ist eher ein täglicher Admin (Mitglied der "Sysop" Wiki-Benutzergruppe) der auf Probleme im Wiki reagiert, wie spezielle Änderungen vornehmen (Seiten sperren, Benutzer blocken, Wiederherstellen von gelöschten Seiten, groß angelegte Rollbacks, Seiten importieren, usw.). Dies ist der Benutzer, den du ansprechen solltest, wenn du ein Problem hast. Diese Benutzer sollten auch helfen, Streitigkeiten zu lösen und die Grundregeln umzusetzen. Die meisten aktiven oder halbaktiven Administratoren können auch durch Diskussionsseiten erreicht werden.

Aktive Admins[Quelltext bearbeiten]

  • Thironix - Verwaltung, Organisation und Bearbeitung (Gründer des deutschen Wikis)

Inaktive Admins[Quelltext bearbeiten]

  • Blauzahn64 - Organisation und Bearbeitung
  • Eyes - Ansprechpartner vom englischen Wiki

Siehe auch[Quelltext bearbeiten]