Mirror of Discovery Banner.jpg

Tauschbörse

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tauschbörse ist ein Terminal oder eine Einrichtung vom Typ eines NPC Händlers an verschiedenen Orten in der Galaxie, typischerweise an größeren Raumstationen, an der der Spieler Gegenstände von Spielern kaufen und auch an andere Spieler verkaufen kann.

Die Gegenstände werden vom Inventar in der Tauschbörse platziert. Nachdem der Preis in Energy Credits ausgewählt wurde, wird der Gegenstand in der Tauschbörse gelistet. Andere Spieler können dann, unter Verwendung von Schlüsselwörtern oder durch Blättern in den Kategorien, nach dem Gegenstand suchen und ihn kaufen. Die Energy Credits werden sofort nach dem Kauf des Gegenstandes transferiert und der Verkäufer erhält eine Nachricht über das Ingame-Mailsystem. Pro Charakter können bis zu 40 Gegenstände in der Tauschbörse eingestellt werden.

Beachte, dass gebundene Gegenstände nicht an der Tauschbörse verkauft werden können.

Gegenstände die zum Verkauf in der Tauschbörse eingestellt wurden, verbleiben dort maximal 72 Stunden. Nach Ablauf der Zeit werden sie per Mail an den Verkäufer zurückgeschickt. Der Spieler kann maximal 40 Auktionen gleichzeitig laufen lassen. Dieses Limit wird mit jeder zurück gekommenen Auktions-Mail, die sich in der Mailbox des Spielers befindet, um 1 reduziert. Das Einstellen der Gegenstände in der Tauschbörse ist kostenlos.

Der maximal Preis für jeden Gegenstand in der Tauschbörse, beträgt 1.500.000.000 Energy Credits. Es ist nicht möglich, Gegenstände zum Verkauf einzustellen, die dieses Maximum überschreiten.

Suchoptionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler können Gegenstände aus dem Inventar in das Suchfeld der Tauschbörse ziehen und damit den Namen des Gegenstandes eintragen. Ebenso ist es möglich, nach bestimmten Textschnipseln zu suchen. (Die Verwendung von Wildcards oder anderen Modifikatoren ist derzeit nicht möglich) Du kannst außerdem suchen nach:

Hinweis: Viele Verbrauchsgegenstände und ranglose Gegenstände, einschließlich gewöhnlicher Gegenstände, können nur mit der Einstellung "keine Qualität" gesucht werden, egal welche Qualität das Symbol anzeigt.

Bei jeder Suche werden maximal 400 Ergebnisse angezeigt. Gibt es mehr als 400 Gegenstände die mit den Suchkriterien übereinstimmen, wird der teuerste Gegenstand (Gesamtkosten, ungeachtet der Größe der "Gegenstands-Stapel") angezeigt.

Die Tauschbörse hat ein Limit bei der maximalen Anzahl, der zu durchsuchenden Gegenstände. Gibt es zu viele Gegenstände in der Tauschbörse, wird kategorisch gesucht, bis das Maximum erreicht ist. Dadurch kann bei Suchen ohne Modifikator, das Ergebnis 0 sein. Wenn ein Rang, eine Kategorie oder eine Qualität eingestellt wird, wird die Anzahl der zu suchenden Gegenstände reduziert und das Problem wird etwas abgeschwächt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]