Versionshinweise/20170209

Aus Star Trek Online Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Phaser-Druckpistole Typ II ist nun im Lobi-Laden verfügbar.
  • Foundry: Tzenkethi wurden den NSC-Gruppen für Raum und Boden hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Wasser nicht sichtbar war,  wenn „Tiefenschärfe“ deaktiviert war.
  • NX – Aufrüstung:
    • Kann nun eine Registriernummer verwenden, die niedriger als normal ist.
    • Es wurde ein „leerer“ Präfix als Option hinzugefügt.
    • Bei der Verwendung von Typ-0-Material blinken die weiß beleuchteten Flächen nicht mehr.
  • In der Tauschbörse funktioniert der Reiter für Kitmodule nun wie geplant.
  • Tellariten können nun den Helm der Zambeaner tragen, wenn sie diese Kleidung besitzen.
  • Es wurde ein Problem mit der Untertassenabtrennung der Galaxy-Klasse behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das bei manchen Spezies Teile des Itheniten-Outfit fehlten, wenn sie dieses besaßen.
  • Im Beta-Quadranten gibt es nun wieder Musik.
  • Die Temporale Verteidigungsinitiative wurde zum unteren Ende der Rufliste verschoben.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tzenkethi-Kampfzone:
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Boss manchmal nicht erschien.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Belohnungsfenster beim Abschluss einer Zone oder eines Bosskampfes nicht angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Gesundheitsbalken eines Bosses auch nach dem Ende der Boss-Phase noch angezeigt wurde.
  • Tzenkethi-Front:
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Dreadnought nicht erschien, wenn man die letzten zwei Basen der Tzenkethi gleichzeitig zerstörte.
    • Der Effekt der Bombendetonation wurde verbessert.
  • Tödliche Schwerkraft: Gegner verschwinden nun, wenn die Warteliste auf Elite-Schwierigkeitseinstellung fehlschlägt.
  • Kuumaarkes Logbücher werden nun nicht mehr angezeigt, wenn man die entsprechende Stufe im Ruf der Lukari erreicht hat.

Systeme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das man die folgenden Schiffe nicht im Dilithiumladen erneut einfordern konnte, wenn man sie besaß:
    • Elachi-S'ateth-Eskortschiff [K6)
    • Elachi-Ornash-Schlachtkreuzer [K6]
    • Cardassianischer Keldon-Kreuzer [K6]
    • Schweres Jem'Hadar-Trägereskortschiff [K6]
    • Jem'Hadar-Dreadnought-Träger [K6]
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das man den Tholianischen Thermiontorpedowerfer nicht erneut einfordern konnte, wenn man die Tholianische Tarantel besaß.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Kitmodifikator „WpnPen“ die Waffendurchdringung nicht verbesserte.
  • Die Rezepte für die Komponenten „Emitterarray“ und „Partikelausrichtungsmatrix“ werden nun freigeschaltet, wenn man im Fachbereich Kits und Module Level 5 erreicht.
  • Im Informationsabschnitt des Lukari-Rufsystems wurden die korrekten Texte und Symbole hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Unbesiegbar“ nicht angewandt wurde, nachdem „Kontinuität“ aktiviert wurde, wenn beide ausgerüstet waren.

Bekannte Probleme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chronitonstoß wirkt nicht für alle Kitmodule.
  • Bei den Stufenmissionen der Lukari-Restaurationsinitiative fehlt die Sprachausgabe für Kuumaarke.
  • Der Medizinische Tricorder des 23. Jahrhunderts kann nach der Aufwertung nicht verwendet werden.
  • In Belohnungsfenstern werden Gegenstandsnamen ausgeblendet, wenn man den Mauszeiger über sie bewegt.